DAX-0,53 % EUR/USD-0,03 % Gold-0,08 % Öl (Brent)+0,32 %

Fonds-Vertrieb 2019: „Value könnte vor einem Comeback stehen“

Nachrichtenquelle: DAS INVESTMENT
02.01.2019, 16:33  |  663   |   |   
In unserer Serie über die Pläne der Fondsgesellschaften für 2019 äußert sich Carsten Kutschera, Deutschland-Chef bei T. Rowe Price, über Highlights im neuen Jahr, instabile Märkte und den Plan grüne Mogelpackungen zu entlarven.Welche Fondskategorien stehen bei Ihnen im kommenden Jahr vertrieblich vorn?
Carsten Kutschera: Im Aktienbereich werden wir uns auf eine Reihe unterschiedlicher Segmente konzentrieren: Japan, die USA, Emerging Markets und globale Aktien, aber auch auf europäische Nebenwerte. In Bezug auf Anleihen stehen ebenfalls die Schwellenländer im Fokus, daneben aber auch globale Credit-Investments inklusive Hochzinsanleihen und Absolute-Return-Strategien.
Welche einzelnen Fonds oder Fondsgruppen stehen außerdem im Fokus?
Kutschera: Im...

Weiterlesen auf www.dasinvestment.com


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel