DAX+2,63 % EUR/USD-0,16 % Gold-0,83 % Öl (Brent)+0,99 %

Tesla Kaufchance bei 300 USD

02.01.2019, 18:07  |  862   |   |   

Der Elektroautopionier Tesla hat im vierten Quartal insgesamt 86.555 Fahrzeuge produziert und 90.700 Fahrzeuge ausgeliefert. Damit wurden die Produktion als auch die Auslieferungen aber nur moderat gegenüber dem dritten Quartal gesteigert, dort wurden 80.142 Fahrzeuge produziert und 83.500 Fahrzeuge ausgeliefert. Trotz einer Rekordproduktion im letzten Quartal hat Tesla die Erwartungen der Analysten verfehlt und auch prompt an der Börse abgestraft. Laut dem US-Autobauer beginnt die internationale Auslieferung des Model 3 in Europa und China ab Februar dieses Jahres. Überraschend kündigte Tesla zeitgleich an, die Preise für die Modelle S, X und 3 in den USA um 2.000 US-Dollar zu senken, um so die auslaufenden staatlichen Subventionen zu kompensieren. In China hat der Konzern wegen Zöllen seine Preise bereits gesenkt.

Technisch keine Meisterleistung

Rein vom Kursverlauf der Aktie seit April 2017 konnte der Autobauer kaum überzeugen, die Aktie schwankt seit dem zwischen 244,59 US-Dollar und 389,61 US-Dollar auf der Oberseite grob seitwärts. Lediglich Swingtrader kamen unter erhöhter Volatilität voll auf ihre Kosten, allerdings betrug die Haltedauer auch nur wenige Tage bis Wochen. Eine Kursmarke sticht aber immer wieder signifikant hervor, das Niveau von 300,00 US-Dollar fungiert überdurchschnittlich oft als Kauf- oder Verkaufsargument . Nach dem letzten größeren Rücksetzer im Dezember 2018 war es genau dieses Niveau, das zu einer kurzfristigen Gegenbewegung auf der Oberseite geführt hat. Auch nach dem heutigen Kursrückfall kann sich das Papier knapp über diesem Niveau behaupten. Das anfängliche Minus von knapp 10 Prozent wurde im Laufe des Handels auch schon wieder etwas kleiner, trotzdem klafft noch eine riesige Kurzlücke zum Schlussstand zum Ende letzten Jahres. Die kontinuierlichen Anstrengungen von Firmenchef Elon Musk könnten aber auf dem aktuellen Kursniveau eine gute Einstiegsgelegenheit auf mittel- bis langfristiger Basis bilden.

Autobauer kommt langsam wieder in die Spur

Charttechnisch bietet das Niveau um 300,00 US-Dollar kurzfristig eine ausreichend spekulative Einstiegsgelegenheit, allerdings warten auch zahlreiche Widerstände auf ein Zurückkommen der Aktie. Kursgewinne bis in den Bereich des gleitenden Durchschnitts EMA 50 auf Tagesbasis bei aktuell 331,53 US-Dollar wären durchaus realisierbar, aber erst oberhalb von 340,00 US-Dollar dürfte sich das Wertpapier weiter in Richtung 380,00 US-Dollar durchsetzen können. Für diesen Fall können sich Anleger beispielsweise das Unlimited Turbo Long Zertifikat (WKN: CP16G0) etwas näher ansehen, wodurch aus dem Stand heraus bei einem Kursanstieg der Tesla-Aktie auf 380,00 US-Dollar eine Renditechance von bis zu 400 Prozent herausspringen kann. Als Verlustbegrenzung kann das Niveau um 294,00 US-Dollar gemessen am Basiswert angesetzt werden.

Unterhalb dieser Marke droht das Tesla-Papier hingegen zurück an seine Oktobertiefs von 247,77 US-Dollar zurückzusetzen. Aber selbst dann bliebe der Wert noch innerhalb seiner knapp zweijährigen Handelsspanne. Sehr kritisch sollte ein Kursrutsch unter dieses Niveau gewertet werden, dann müsste mit Kursabschlägen sogar auf 200,00 US-Dollar gerechnet werden.

Tesla (Tageschart in US-Dollar)

Tendenz:
Chartverlauf

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 312,86 // 318,41 // 325,26 // 331,53 // 336,24 // 347,01 US-Dollar
Unterstützungen: 306,10 // 298,80 // 294,09 // 285,73 // 275,00 // 269,66 US-Dollar

Strategie: Spekulativer Long-Einstieg

Über das vorgestellte Unlimited Turbo Long Zertifikat (WKN: CP16G0) lässt sich vom aktuellen Kursstand heraus bei einem Anstieg an den EMA 50 auf Tagesbasis bei 331,53 US-Dollar bereits eine Rendite von bis zu 167 Prozent herausholen. Bei einem Anstieg an rund 380,00 US-Dollar winkt sogar eine Renditechance von bis zu 400 Prozent, allerdings unterliegt ein Investment in die eine oder andere Richtung noch vergleichsweise hohen Risiken. Eine Verlustbegrenzung sollte bei einem Long-Einstieg das Niveau von 294,00 US-Dollar zunächst noch nicht überschreiten.

Seite 1 von 3
Wertpapier
Tesla


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel