DAX-0,03 % EUR/USD+0,03 % Gold+0,13 % Öl (Brent)0,00 %

Dax - 13.00 Uhr - 26.04.04

26.04.2004, 13:11  |  1813   |   |   
Diese Nachricht bezieht sich auf die Meldung 1114110;DAX am Morgen - 26.04.04 vom 26.04.2004 / 08:31Uhr. (1114110;hier klicken1114110)

Der DAX am Tageshoch, am Kursziel von 4.150 sowie an der oberen Begrenzung der früheren Tradingrange zwischen ca. 4.000 und 4.150 Punkten. Betrachtet man die Konsolidierung der letzten zwei Wochen als Wimpel und die davorgehende Erholung von 3.700 bis 4.050 Punkten als Fahnenstange, dürfte der DAX damit sein Potential noch nicht abgearbeitet haben und ein Ausbruch auch über die bisherigen Jahresköchstkurse mit Kursziel bei ca. 4.300 läßt sich hiervon ableiten. Auch wenn der Wimpel unter methodischen Aspekten nicht klar der Definition entspricht bzw. nicht idealtypisch verläuft, stellt sich der Chart recht positiv dar. Ein Ausbruch kann demnach erfolgen, erst ein Rebreak der 4.060 wäre klar negativ.

DAX mit festem Hebel folgen [Anzeige]
Ich erwarte, dass der DAX steigt...
Ich erwarte, dass der DAX fällt...

Verantwortlich für diese Anzeige ist die Deutsche Bank AG. Die Wertpapierprospekte und Basisinformationsblätter zu diesen Produkten erhalten Sie über www.xmarkets.db.com.

Tageschart


Stundenchart


Erst wieder lange schwarze Kerzen rechtfertigen antizyklische Positionen.


FDAX - 4min


Sehr kurzfristiges Verkaufssignal bei Break der 4.152.


Ihr Stefan Salomon

Workshops in Berlin :
08./09. Mai - Erfolgreich an der Börse

19./20. Juni - Candlestick-Intensivseminar

11./12. September - Candlestick-Intensivseminar

Gebühr jeweils 380, - Euro, max. 8 Teilnehmer



Kontakt:Stefan Salomon



Anmerkung: Die Dax-Analysen dienen nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors