DAX-0,60 % EUR/USD+0,02 % Gold-0,07 % Öl (Brent)+0,10 %
DAX-FLASH: Erholungsversuch erwartet vor US-Arbeitsmarktbericht
Foto: Boris Roessler - dpa

DAX-FLASH Erholungsversuch erwartet vor US-Arbeitsmarktbericht

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
04.01.2019, 07:22  |  1067   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach dem schwachen Vortag dürfte der Dax am Freitag wieder etwas zulegen: Rund zwei Stunden vor der Eröffnung taxierte der Broker IG den deutschen Leitindex 0,91 Prozent höher auf 10 511 Punkte. Zuletzt pendelt der Dax um die runde Marke von 10 500 Punkten, nachdem er im alten Jahr noch auf ein Zweijahrestief von 10 279 Punkten gefallen war.

"Der Fokus der Börsianer liegt heute auf dem US-Arbeitsmarktbericht", erinnerte Portfoliomanager Thomas Altmann von QC Partners. "Ein starker Arbeitsmarktbericht könnte die Sorgen vor einem abrupten Abrutschen der US-Wirtschaft etwas mildern."

Den jüngsten Schaukelkurs erklärt Altmann mit der Zwickmühle, in der die Anleger augenblicklich stecken: "Einerseits will niemand gleich zu Jahresbeginn Verluste erleiden. Andererseits will auch niemand eine mögliche Erholung verpassen."/ag/mis

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Freitag den 04.01.2019
Wertpapier
DAX


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel