Marktgeflüster Diese Rally hat einen hohen Preis!

Anzeige
Gastautor: Markus Fugmann
04.01.2019, 18:45  |  4918   |   

Heute eine "Monster-Rally" an den Aktienmärkten: zunächst die Senkung des Einlagesatzes durch Chinas Notenbank, dann die starken US-Arbeitsmarktdaten - und schließlich die Aussagen von Jerome Powell, wonach die Fed jederzeit ihre Geldpolitik ändern könne. Daraufhin der Dow Jones mit 700 Punkten Gewinn, der Dax mit dem stärksten Anstieg seit eineinhalb Jahren. Aber diese Rally hat einen Preis: denn Powell meint, dass die Märkte mit ihren Rezessionsängsten übertreiben würden. Sollten die Märkte aber Recht behalten, ist die Glaubwürdigkeit der Fed dahin. Und hat die Fed recht mit ihrem Optimismus, wird sie die Zinsen stärker anheben als die Märkte derzeit erwarten - da beißt sich die Katze also in den Schwanz. Wir sehen derzeit eine Rally an den überverkauften Aktienmärkten, die noch weiter gehen kann, aber die Probleme bleiben..

Das Video "Diese Rally hat einen hohen Preis!" sehen Sie hier..

DAX jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen



Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere handeln: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.



Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
Jerome PowellAktienGeldChinaGeldpolitik


Disclaimer

Aus der Community
Anzeige