DAX+2,63 % EUR/USD-0,16 % Gold-0,83 % Öl (Brent)+0,99 %

Portfoliocheck: Bei Apple ist der Wurm drin. Und Warren Buffett freut sich 'nen Ast!

07.01.2019, 11:53  |  758   |   |   
In meiner Online-Kolumne "Portfoliocheck" nehme ich regelmäßig auf aktien-mag.de für das "Aktien Magazin" von Traderfox die Veränderungen in den Depots der bekanntesten Value Investoren unserer Zeit unter die Lupe.

In meinem sechzehnten Portfoliocheck blicke ich nochmals Warren Buffett über die Schulter, der mit Apple (WKN: 865985) als seiner größten Depotposition von dem starken Kurseinbruch des iPhone-Konzerns besonders hart getroffen wurde.

Im dritten Quartal hatte Buffetts Beteiligungsholding Berkshire Hathaway (WKN: A0YJQ2) bei Apple nicht weiter aufgestockt, nachdem man zuvor relativ schnell eine bedeutende Position zusammengekauft hatte. Nun schockte Apple die Börsenwelt mit einer Umsatzwarnung aufgrund schwächelnder Verkaufserfolge in China und die interessanteste Frage ist nun, was Warren Buffett wohl tut. Und wieso...

zum Artikel auf aktien-mag.de

Disclaimer
Apple und Berkshire Hathaway befinden sich auf meiner Beobachtungsliste und in meinem Depot.
Seite 1 von 2


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel