DAX-0,53 % EUR/USD+0,01 % Gold-0,01 % Öl (Brent)+0,32 %
Devisen: Eurokurs bleibt moderat im Minus
Foto: Vladimir Koletic - 123rf

Devisen Eurokurs bleibt moderat im Minus

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
08.01.2019, 21:07  |  411   |   |   

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro hat sich am Dienstag auch im US-Handel auf etwas tieferem Terrain bewegt. Zuletzt wurde die europäische Gemeinschaftswährung bei 1,1441 US-Dollar gehandelt. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs auf 1,1440 (Montag: 1,1445) US-Dollar festgesetzt. Der Dollar hatte damit 0,8741 (0,8737) Euro gekostet.

Gestützt wurde der Dollarkurs von der gestiegenen Zuversicht bei den Handelsgesprächen zwischen den USA und China. Laut US-Präsident Donald Trump laufen die Gespräche "sehr gut". Chinas Präsident Xi Jinping hatte seinen hochrangigsten Verhandlungsführer in die seit Montag laufende zweite Gesprächsrunde mit den USA geschickt, was unter Anlegern bereits zuvor für gute Stimmung gesorgt hatte./edh/jsl/he

Diskussion: EUR-USD Chartanalyse von Kagels Trading
Wertpapier
EUR/USD


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel