DAX-0,51 % EUR/USD-0,09 % Gold+0,16 % Öl (Brent)-3,06 %

Deutsche Bank – tiefer Griff in die Tasche

Gastautor: Daniel Saurenz
09.01.2019, 13:30  |  335   |   |   

Deutsche Bank_ Frankfurt_Börse_8Die Deutsche Bank kürzt ihre Bonizahlungen um zehn Prozent. Angesichts der sehr schwierigen Lage eine gute Nachricht, eigentlich. Denn die Größenordnungen sind weiterhin verrückt. Rund zwei Milliarden Euro zahlt man, bei einem Börsenwert von etwas über 15 Milliarden Euro. 14 Prozent der MarketCap als Bonus-Ausschüttung. Wir überlassen es ihnen mal für Amazon oder Apple nachzurechnen. Wir setzen dennoch mit einem Discount-Call HX6H7G in unserem Trading-Depot auf die Aktie. Eine Stabilisierung sollte weiterhin machbar sein. Wer es offensiver mag, greift zum Turbo-Bull HX5SDE. Alle Trades umgehend erhalten Sie hier im Newsletter. Übrigens handeln Sie den Discount-Call über Floribus und Gettex nahezu kostenfrei über fast jeden Broker.



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel