DAX+2,63 % EUR/USD-0,05 % Gold0,00 % Öl (Brent)+0,09 %

Elon Musk Ab Montag: Nur noch Luxus bei Tesla?

10.01.2019, 09:30  |  9840   |   |   

Tesla konzentriert sich ab sofort verstärkt auf Luxusautos. Dies gilt für alle Modellreihen. Auch die versprochene Billig-Version des Model 3 für 35.000 US-Dollar bleibt vorerst ein Phantom. Doch die Konkurrenz schläft nicht.

Tesla wird den Verkauf der Basis-Versionen des Model S zu 66.750 US-Dollar* und Model X zu 72.950 US-Dollar* einstellen - beides jeweils die 75 kwh-Version. Dies twitterte Tesla-Chef Elon Musk gestern Abend. Musk schreibt: "Ab Montag nimmt Tesla keine Bestellungen mehr für die 75 kWh-Version des Modells S & X entgegen. Wenn Sie diese Version kaufen möchten, bestellen Sie bitte bis Sonntagabend unter Tesla.com".

Hintergrund für diese Entscheidung könnte sein, dass Tesla somit den Verkauf des Model 3 ankurbeln will. Dieses Modell kann zu einem Preis von 35.950 (Basisversion) US-Dollar* bestellt werden und soll innerhalb von vier bis sechs Monate ausgeliefert werden. Zudem könnte Tesla durch eine geringere Modellpalette Kosten sparen.

Der Fokus auf immer höherpreisige Elektroautos zeigt, dass Teslas Fahrzeuge bisher bei weitem kein Massenauto sind. Auch die günstige Version des Model 3 bleibt vorerst ein Phantom. Aber die Konkurrenz schläft nicht. So war im ersten Halbjahr 2018 der neue Nissan Leaf das meistverkaufte Elektroauto Europas. Allein von Januar bis Juni 2018 gab es mehr als 18.000 Neuzulassungen. Der elektrische Mittelklassewagen ist ab 31.950 Euro zu haben.

*= Prices include potential incentives and gas savings

Quellen:

CNBC
Nissan
Twitter



1 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Kommentare

Mein Gott. Darf denn jeder Schülerpraktikant hier Artikel verfassen.?

Das Model 3 kostet bis zu 70 Tsd Dollar und damit wildert es in der 75 kWh Gegend des Model S und X. So wird ein Schuh daraus.

Ein Fahrzeug von 35 Tsd Dollar bzw 32 Tsd Euro gibt es bei Tesla übrigens weder zu bestellen, noch zu kaufen. Das steht sogar auf Tesla's Webseite. Einfach mal den Grips einschalten, Praktikant.

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel