DAX+2,63 % EUR/USD-0,16 % Gold-0,83 % Öl (Brent)+0,09 %

finanzmarktwelt.de Börsenjahr 2019: Hoffnung - und ein böses Omen

Gastautor: Markus Fugmann
10.01.2019, 12:31  |  738   |   |   

Bekanntlich lieben die Amerikaner Statistiken, auch und gerade dann, wenn es um die Finanzmärkte geht! Also stellen sich die Zahlen-verliebten Amerikaner stets zu Jahresanfang die Frage, wie es im neuen Jahr wohl laufen wird an den Aktienmärkten, schließlich hängt der Wohlstand vieler Millionen Amerikaner nicht ganz unwesentlich von der Entwicklung der Wall Street ab.

Also, wie wird das Jahr 2019 an den Aktienmärkten? Glaubt man der Statistik der vergangenen Jahrzehnte: gut! Denn die US-Indizes sind in den ersten fünf Handelstagen in 2019 gestiegen – und wenn die ersten fünf Handelstage im Jahr in der Summe positiv sind, so lauetet die sogenannte “5-Day Rule”, dann liegt die Wahrscheinlichkeit bei 80%, dass das Gesamtjahr positiv verläuft.

Aber es gibt auch ein böses Omen..

 

Lesen Sie den Artikel bitte hier weiter..

Seite 1 von 2


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel