DAX+2,63 % EUR/USD-0,16 % Gold-0,83 % Öl (Brent)+0,99 %
Deutsche Anleihen: Kursgewinne
Foto: Frank Rumpenhorst - dpa

Deutsche Anleihen Kursgewinne

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
10.01.2019, 17:43  |  307   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Staatsanleihen sind am Donnerstag gestiegen. Der richtungweisende Euro-Bund-Future legte bis zum späten Nachmittag um 0,19 Prozent auf 164,22 Punkte zu. Die Rendite für zehnjährige Bundesanleihen fiel auf 0,25 Prozent.

"Die Nachrichtenlage rund um den Brexit sowie ein nicht absehbares Ende des 'Government Shutdowns' in den USA stellen Stützungsfaktoren für vermeintlich sichere Zinspapiere dar", begründete Experte Patrick Boldt von der Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) die Kursgewinne der Bundesanleihen. Außerdem hat sich zuletzt abgezeichnet, dass es im Handelsstreit zwischen den USA und China nicht zu einer schnellen Einigung kommen dürfte.

Zudem mehren sich die Anzeichen für eine weitere wirtschaftliche Abschwächung in der Eurozone. So war die Industrieproduktion in Frankreich im November um 1,3 Prozent zum Vormonat gefallen. Volkswirte hatten hingegen eine unveränderte Entwicklung erwartet. Zuletzt hatten auch deutsche Industriedaten enttäuscht.

Robuste Daten vom US-Arbeitsmarkt belasteten die Anleihen nicht nachhaltig. Die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe waren in der vergangenen Woche stärker als erwartet gefallen. Am Abend steht noch eine Rede des Vorsitzenden der US-Notenbank, Jerome Powell, auf dem Kalender.

Gegen den Markttrend stiegen die Renditen italienischer Staatspapiere. Italien hat zuletzt einen Rettungsfonds für das Bankhaus Carige aufgelegt./jsl/he

Diskussion: Euro-Bund-Future
Wertpapier
BUND Future


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel