DAX+1,67 % EUR/USD+0,14 % Gold-0,51 % Öl (Brent)+0,85 %

Lufthansa, Adidas, Infineon – Absicherung mal anders

Gastautor: Daniel Saurenz
14.01.2019, 12:34  |  331   |   |   

Symbol_SonnenuntergangGegen Kursverluste kann man sich mit Optionsscheinen oder KnockOuts wunderbar absichern. Das Timing ist jedoch von großer Bedeutung, sonst weist die Position schnell ein dickes Minus auf dem Kurszettel aus. Daher finden Sie in unserem Trading-Depot eher weniger Aktionen, dafür lassen wir den Produkten jedoch Zeit. Eine konservative Möglichkeit der Absicherung sind Reverse-Bonus Zertifikate. Hier wird der Bonus-Mechanismus umgedreht. Wir haben jeweils ein Produkt auf Adidas GM6WHG, Infineon GM7A5K und Lufthansa GM6WLZ für Sie herausgesucht. Bei Flatex handeln Sie diese Zertifikate von Goldman Sachs für 1,90 Euro. 

So steht’s derzeit um unser Trading-Depot:

Fein_Trading



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel