DAX+2,63 % EUR/USD-0,05 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

Mainzer Studie zu Medien: „Auf den Spuren der Lügenpresse“

Anzeige
14.01.2019, 15:31  |  264   |   

In Mainz an der dortigen Universität Fachbereich Publizistik wird uns kein Bär aufgebunden. Aber es trieft schon honigdick durch eine nur 21-seitige Studie, wenn der Reihe nach aufgezählt wird, wie tendenziös die Medien zur Massenzuwanderung berichtet haben, dann aber die Leitmeiden ausgerechnet aus dieser Studie nun eine Absolution herauslesen wollen. Bemerkenswert, wenn beispielsweise die Süddeutsche

Der Beitrag Mainzer Studie zu Medien: „Auf den Spuren der Lügenpresse“ erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Ein Beitrag von Alexander Wallasch.


Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel