DAX-0,64 % EUR/USD+0,02 % Gold-0,10 % Öl (Brent)+0,51 %
Deutsche Anleihen kaum verändert
Foto: Frank Rumpenhorst - dpa

Deutsche Anleihen kaum verändert

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
14.01.2019, 18:03  |  329   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Bundesanleihen haben sich am Montag nur wenig verändert. Am Nachmittag gaben die Festverzinslichen ihre Kursgewinne aus dem Mittagshandel wieder nahezu vollständig ab. Der richtungweisende Euro-Bund-Future stieg zuletzt nur noch geringfügig um 0,01 Prozent auf 164,47 Punkte, nachdem er zuvor ein Tageshoch bei 164,88 Punkten erreicht hatte. Die Rendite für zehnjährige Bundesanleihen lag bei 0,23 Prozent.

Enttäuschende Konjunkturdaten konnten Bundesanleihen nur zeitweise Auftrieb verleihen. Der Zollstreit mit den USA und das langsamere Wirtschaftswachstum hatten den chinesischen Außenhandel im Dezember stark belastet. Die Exporte gingen im Vergleich zum Vorjahresmonat um 4,4 Prozent zurück. Die Importe verringerten sich noch stärker um 7,6 Prozent. Ex- und Importe entwickelten sich damit so schlecht wie seit etwa zwei Jahren nicht mehr.

Aus der Eurozone gab es am späten Vormittag ebenfalls enttäuschende Konjunkturdaten, die für zusätzlichen Auftrieb am deutschen Rentenmarkt gesorgt hatten. Im November war die Industrieproduktion im Währungsraum stärker als erwartet gefallen./jkr/fba

Diskussion: Euro-Bund-Future
Wertpapier
BUND Future


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel