DAX-0,42 % EUR/USD+0,03 % Gold-0,07 % Öl (Brent)0,00 %

DAX update DAX – Anlegervertrauen kehrt noch nicht zurück

Gastautor: Christoph Geyer
23.01.2019, 07:36  |  960   |   |   

Wenn sich die Stimmung verbessert, ist das ein gutes Zeichen für die Märkte. Allerdings sollte die Stimmungsverbesserung durch alle Anlegerschichten gehen. Eine solche Verbesserung setzte sich in den vergangenen Wochen aber offenbar nicht durch. Die Anstiegsbewegung im DAX seit Jahresbeginn ist zwar erfreulich und mit rund 800 Punkten auch beachtlich, die Umsatztätigkeit lässt aber zu Wünschen übrig. Ein Ausreiser nach oben zum Ende der vergangenen Woche, noch dazu an einem Optionsverfallstag, ist nicht genug, um von einer nachhaltigen Trendwende oder eben Stimmungsverbesserung zu sprechen. Auffällig und damit hoffnungsschürend, war der Ausbruch über den Widerstand bei knapp über 11.000 Punkten. Dies hätte ein Signal für weitere Kursanstiege sein können. Auch wenn dabei nicht übersehen werden darf, dass nach der Dow-Theorie der übergeordnete Abwärtstrend noch so lange intakt ist, wie das letzte signifikante Top von Anfang Dezember noch nicht überwunden wird. Die neue Woche startete mit einer Ernüchterung und einem Rückgang an die Ausbruchslinie. Der MACD-Indikator beginnt abzukippen und der Stochastik-Indikator steht vor einem neuen Verkaufssignal. Damit dürfte der kurzfristige Aufwärtstrend bereits wieder vor seinem Bruch stehen. Der übergeordnete Abwärtstrend sollte uns daher noch bis in den Februar begleiten.

DAX mit festem Hebel folgen [Anzeige]
Ich erwarte, dass der DAX steigt...
Ich erwarte, dass der DAX fällt...

Verantwortlich für diese Anzeige ist die Deutsche Bank AG. Die Wertpapierprospekte und Basisinformationsblätter zu diesen Produkten erhalten Sie über www.xmarkets.db.com.

Quelle: FactSet Digital Solutions GmbH

Impressum

 

Herausgeber:

Commerzbank Aktiengesellschaft, Kaiserplatz, 60261 Frankfurt am Main.

Diese Ausarbeitung oder Teile von ihr dürfen ohne Erlaubnis der

Commerzbank weder reproduziert, noch weitergegeben werden, ©2019.

Verantwortlich:

Autor:

Chris-Oliver Schickentanz, CEFA

Christoph Geyer, CFTe

 

 

 

Wichtige Hinweise

 

Detailinformationen zu den Chancen und Risiken der genannten Produkte hält Ihr Berater für Sie bereit.

 

 

Kein Angebot; keine Beratung

Diese Information dient ausschließlich Informationszwecken und stellt weder eine individuelle Anlageempfehlung noch ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten dar. Diese Ausarbeitung allein ersetzt nicht eine individuelle anleger- und anlagegerechte Beratung.

 

Darstellung von Wertentwicklungen

Angaben zur bisherigen Wertentwicklung erlauben keine verlässliche Prognose für die Zukunft. Die Wertentwicklung kann durch Währungsschwankungen beeinflusst werden, wenn die Basiswährung des Wertpapiers/ Index von EURO abweicht.

 

Wertpapier
DAX


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer