DAX-1,61 % EUR/USD-0,64 % Gold+0,28 % Öl (Brent)-1,80 %

GAZPROM Kommt das Kaufsignal?

23.01.2019, 12:19  |  1751   |   |   

Der beachtliche Zwischensprint vom Jahresanfang nahm am Widerstandsbereich von 4,20 Euro sein vorläufiges Ende. Seit einigen Handelstagen versucht die Aktie – bislang jedoch vergeblich – sich dieses Widerstands zu entledigen. Das Warten auf ein frisches Kaufsignal geht weiter. 

In einem nach wie vor schwierigen Umfeld hielt und hält sich die Aktie des russischen Gas- und Ölproduzenten vergleichsweise robust. Der Rückenwind hat freilich nachgelassen. 

Dass es seit einigen Handelstagen nicht mehr gelingt, neues Aufwärtsmomentum zu kreieren, ist zwar „ärgerlich“, doch angesichts der strammen Zwischenrally auch nicht wirklich überraschend, zumal die 4,20 Euro auch eine ernstzunehmende Hürde darstellen. 

Die aktuelle Konstellation, gerade vor dem Hintergrund, dass es zuletzt keine gravierenden Rücksetzer gab, könnte ein Hinweis darauf sein, dass sich eine größere Bewegung ankündigt. Aus charttechnischer Sicht und auch unter fundamentalen Aspekten ist die Fortsetzung der Bewegung über die 4,20 Euro unverändert unser favorisiertes Szenario. Allerdings könnte der anhaltende „Misserfolg“ im Bemühen, die 4,20 Euro zu überspringen, auch in einem Rücksetzer münden.

Kurzum: Frische Signale müssen her. Im Idealfall durchbricht der Wert nun die 4,20 Euro und ebnet sich so den weiteren Weg in Richtung 4,40 Euro. Doch auch ein Rücksetzer in Richtung 4,00 Euro sollte mit einkalkuliert werden. In diesem Zusammenhang gilt es, bereits die vorgelagerten 4,10 Euro im Auge zu behalten.    
 


Verpassen Sie keine Nachrichten mehr von Gold-Silber-Rohstofftrends und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service
Wertpapier
GAZPROM


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Autor

Gold-Silber-Rohstofftrends ist der Informationsdienst für alle Rohstoffinteressierten. Wir spüren die wichtigen Trends an den Rohstoffmärkten auf und geben unseren Lesern konkrete Tipps zur Umsetzung aussichtsreicher Strategien. Unser Fokus liegt hierbei auf Gold, Silber, Rohöl sowie den Industriemetallen. Die Analyse von interessanten Edelmetall- und Rohstoffaktien rundet unser Informationsangebot ab.

RSS-Feed Gold-Silber-Rohstofftrends