DAX-1,61 % EUR/USD-0,64 % Gold+0,28 % Öl (Brent)-1,80 %

Piper Jaffray hebt Kursziel für Canopy Growth deutlich an

Anzeige
Nachrichtenquelle: Shareribs
25.01.2019, 17:39  |  1345   |   
Toronto 25.01.2019 - Papiere von Canopy Growth bewegen sich am Freitag kräftig nach oben. Analysten von Piper Jaffray haben das Kursziel für die Aktie stark angehoben und sehen großes Potential für den Cannabismarkt.

Canopy Groth klettern an der New York Stock Exchange um mehr als sieben Prozent, nachdem die Analysten Michael Lavery und Jeffrey Kratky das Kursziel für die Aktie von 40 auf 60 USD angehoben haben. Das Rating blieb bei „übergewichten“. Im vergangenen Jahr hat der Getränkeriese Constellation Brands vier Milliarden Dollar in Canopy Growth investiert. Die Analysten teilten mit, dass die Liquidität von Canopy Growth sicherstellen dürfte, dass das Unternehmen die wichtigen Lizenzen erhalte und die erforderlichen Verträge wird abschließen können.

Die Analysten teilen zudem mit, dass die Erteilung einer Lizenz für legalen Hanf durch den Bundesstaat New York einen wichtigen Meilenstein für Canopy Growth auf dem US-Markt darstelle. Es lasse darauf schließen, dass dies der Beginn eines langfristigen Wachstums in den USA darstelle. Canopy Growth will rund 150 Mio. USD in New York investieren.

Weiterhin gehen die beiden Analysten davon aus, dass der globale Cannabismarkt langfristig ein Volumen von 250 bis 500 Mrd. USD erreichen dürfte. Kurzfristig sei ein Volumen von 15 bis 50 Mrd. USD zu erwarten. Einerseits sei das Wachstum vom Übergang des illegalen in den legalen Markt zurückzuführen. Hinzu kommt das Marktpotential für CBD-Produkte.





Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel