DAX+0,12 % EUR/USD+0,27 % Gold+1,10 % Öl (Brent)-0,15 %

Kreditrisiko Wenn Wertpapierkredit, dann aber bitte ohne "Margin Call-Schuldenspirale" - Checkliste

29.01.2019, 16:07  |  2636   |   |   

Um das Risiko eines Wertpapierkredits einzuschätzen, ist der Blick auf den schlimmsten aller Fälle ein Muss: die "Margin Call-Schuldenspirale".

Ein Wertpapierkredit, oder auch Effektenlombardkredit genannt, funktioniert simpel: Der Anleger bekommt Geld von einem Finanzinstitut und muss für die neue Liquiditätsspritze Zinsen zurückzahlen. Als Sicherheit dienen dem Kreditinstitut die Wertpapiere des Anlegers. Der Kreditnehmer kann das Geld für neue Wertpapierkäufe oder andere Zwecke einsetzen.

Aktien auf Pump

Der große Unterschied zu einem herkömmlichen Kredit ist, dass der Wertpapierkredit einen direkten Link zu Börsenentwicklung hat. Gehen die Kurse rauf, ist alles fein und Anleger können mit mehr Liquidität auf Pump von Kursaufschwüngen profitieren, wenn sie mit frischem Cash im Kurs steigende Wertpapiere hinzukaufen. Wenn allerdings an der Börse die Lichter ausgehen, besteht die Gefahr, von der rasant abwärts führenden "Margin Call-Schuldenspirale", wie wir das Dilemma genannt haben, finanziell in die Tiefe gerissen zu werden. Besonders bei starken Kursschwankungen geht das oft schnell - sehr schnell. ("Margin Call" ist ein Schlüsselwort aus der Broker-Welt, das die Aufforderung eines Brokers an seinen Kunden beschreibt, unverzüglich Geld nachzuschießen, wenn sich zum Beispiel ein Termin-Geschäft gegen den Kunden entwickelt. Film-Tipp: "Der große Crash - Margin Call")

Die "Margin Call-Schuldenspirale" beginnt, wenn die Kurse der Wertpapiere, die dem Kreditgeber als Sicherheit dienen, sinken und dadurch der Wertpapierkredit nicht mehr ausreichend gedeckt ist. Je nach Kreditvertrag muss der Kreditnehmer dann zeitnah oder sofort den Kredit ablösen, bis der WP-Kredit wieder gedeckt ist oder andere Werte als Pfand für das Kreditinstitut hinterlegt werden. Wenn das nicht möglich ist, dreht sich die "Margin Call-Schuldenspirale" noch schneller abwärts. Unter Umständen hat das Finanzinstitut dann das Recht dazu, Wertpapiere des Kreditnehmers, die als Sicherheit dienen, zu verkaufen. Da man davon ausgehen kann, dass in einer solchen Situation auch die Kurse der Depotwerte in den Keller gerauscht sind, können an dieser Stelle sehr viele Vermögenswerte vernichtet werden.

Anbieter finden

Seriöse Anbieter weisen auf das hohe Risiko und die besonderen Konditionen von Wertpapierkrediten, die von Börsenkursen abhängig sind, hin. Ist das nicht der Fall, sollte man sich nach einem anderen Anbieter umsehen.

Es wird deutlich, dass Wertpapierkredite in erster Linie eine Finanzierungsalternative für erfahrene Anleger sind. Ist man sich der Risiken bewusst, kann ein Wertpapierkredit ein sinnvolles Finanzinstrument sein - vor allem dann, wenn man ihn kurzfristig einsetzt und ihn als Zusatzliquidität für Einstiegszeiten in wachsende Märkte nutzt.

Wichtig ist es, das Risiko von Kursschwankungen der Depotwerte so realistisch wie möglich einschätzen zu können. Wenn die Entscheidung dann doch für eine Beleihung der Wertpapiere fällt, hilft unsere w:o-Checkliste das richtige Angebot zu finden:

w:o-Checkliste Wertpapierkredit

  • Ist ein Wertpapierkredit für das Finanzierungsziel notwendig oder kann eine andere weniger riskante Kreditform wie zum Beispiel ein gewöhnlicher Bankkredit als Alternative dienen? Unter Umständen sind die Zinssätze von anderen Darlehen niedriger als die von Wertpapierkrediten. Einen Kreditvergleich finden Sie zum Beispiel bei Tarifcheck.
  • Wie teuer ist der Wertpapierkredit? Zählen Sie alle Kosten vom Kreditzins bis zur Bearbeitungsgebühr zusammen! Beim Wertpapierkauf auf Pump lohnt sich als Entscheidungshilfe der Vergleich zwischen Kosten und Rendite: Kann ich mit der Rendite der auf Kredit erworbenen Wertpapiere die Kosten des WP-Kredites wieder reinholen? Tipp: Anbieter wie Fondsdiscount zum Beispiel handeln für ihre Kunden günstige Wertpapierkredit-Konditionen aus.
  • Kreditkonditionen-Check:
Seite 1 von 2


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer