DAX-0,08 % EUR/USD+0,14 % Gold+0,65 % Öl (Brent)-0,33 %

DAX Es ist soweit, wir SHORTEN den Dax!

Gastautor: Philip Hopf
25.01.2019, 19:12  |  4834   |   |   

Einige hatten ja bereits das Vertrauen verloren, das der Zielbereich überhaupt noch erreicht werden kann. Nun haben wir am heutigen Freitag, den selbigen angelaufen.

 

DAX mit festem Hebel folgen [Anzeige]
Ich erwarte, dass der DAX steigt...
Ich erwarte, dass der DAX fällt...

Verantwortlich für diese Anzeige ist die Deutsche Bank AG. Die Wertpapierprospekte und Basisinformationsblätter zu diesen Produkten erhalten Sie über www.xmarkets.db.com.

Wir befinden uns Short im Dax!

 

Wir sind hier weiterhin klar vom Ausbau eines vorübergehenden Hochs überzeugt, rechnen allerdings im Anschluss vorerst nicht mehr mit Kursen unter 10000 Punkten, respektive unter 10268 Punkten, dem letzten Tief. In Summe erwarten wir also in unserem Zielbereich ein Hoch. Die Stopps setzen wir über den Zielbereich mit dem fünffachen des Spreads, welcher bei uns im Maximum 8 Punkte beträgt.

 

Wenn auch Sie die aktuellen Koordinaten für den Short im Dax erhalten wollen und im weiteren Verlauf die genauen Vorgaben, dann testen Sie Deutschlands akkurateste Dax Analyse kostenlos unter: www.hkcmanagement.de

 

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Anzeige

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel