DAX+0,10 % EUR/USD+0,04 % Gold+0,20 % Öl (Brent)-0,20 %

Geldpolitik: Mit Aktienfonds gegen den Niedrigzins

Nachrichtenquelle: FondsDISCOUNT
28.01.2019, 16:14  |  317   |   |   
Die Mehrheit der bundesdeutschen Bevölkerung verwahrt Vermögen nach wie vor auf Sparbuch, Tagesgeldkonto & Co. Und dies in einer andauernden Niedrigzinsphase, welche den Sparern Verluste einbringt.

Das Vertrauen in Zinsprodukte ist in Deutschland immer noch recht hoch. Viele Bundesbürger setzen auf die altbewährte Sparmethode und verwahren ihr Geld bei der Hausbank. Doch dies ist schon seit einigen Jahren nicht mehr die beste Idee. Die durchgehende Niedrigzinspolitik der EZB seit der Finanzkrise 2008/2009 führt dazu, dass es sich nicht mehr lohnt, sein Geld auf die hohe Kante zu legen. Im Gegenteil: Laut einer Pressemitteilung des BVI (Bundesverband Investment und Asset Management) wird das Geld förmlich entwertet. Demnach hat jeder deutsche Sparer im Jahr 2018 im Schnitt 470 Euro verloren. Der BVI lässt darin verlauten, dass im vergangenen Jahr die Bundesbürger einen Rekordverlust von 38,9 Milliarden Euro hätten erleiden müssen und beruft sich dabei auf Berechnungen der Comdirect Bank. Die Sparzinsen werden als Grund für diese Entwicklung ausgemacht. Diese würden nämlich unterhalb der Inflationsrate liegen. Da der sogenannte Realzins 2018 bei minus 1,74 Prozent gelegen hätte, wäre das Ersparte weniger wert.  



Den vollständigen Artikel lesen ...

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Jetzt Fonds ohne Ausgabeaufschlag handeln und dauerhaft Depotgebühren bei comdirect sparen!

  • über 13.000 Investmentfonds ohne Ausgabeaufschlag
  • kostenlose Depotführung
  • über 450 Fonds für Sparpläne ohne Ausgabeaufschlag
  • Sonderkonditionen für Transaktionen

Sie haben bereits ein Depot bei comdirect?

Kein Problem. Ein einfacher kostenloser Vermittlerwechsel genügt und Sie können auch von den günstigen Konditionen profitieren.

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel
wallstreet:online KOSTENLOS AM PULS DER BÖRSE

Behalten Sie den Durchblick im Gebühren-Dschungel

Kostenlos & Exklusiv

Hiermit informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die wallstreet:online AG und die Ihnen nach der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) zustehenden Rechte. Zu den Informationen


(siehe https://www.wallstreet-online.de/newsletter)

Jetzt abonnieren