DAX-0,18 % EUR/USD-0,02 % Gold+0,05 % Öl (Brent)-0,24 %

Hamburger SV BaFin billigt neue HSV-Anleihe 2019/26 – Umtausch startet am 01.02.2019

Nachrichtenquelle: Anleihen Finder
30.01.2019, 16:36  |  1872   |   |   


Die neue Anleihe des Fußball-Traditionsvereins Hamburger SV ist von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gebilligt worden und kommt im Februar 2019 auf den Markt. Das teilt der HSV auf seiner Homepage mit.

INFO: Der Wertpapierprospekt der neuen HSV-Anleihe 2019/26 kann hier eingesehen werden.

ANLEIHE CHECK: Das Emissionsvolumen der neuen HSV-Anleihe beträgt insgesamt 17,5 Millionen Euro und dient der Rückzahlung der Jubiläums-Anleihe von 2012. Der jährliche Zinskupon beträgt 6,00%. Die Anleihe läuft bis 2026, Emittentin ist die HSV Fußball AG. Ein Börsenhandel des Minibonds ist nicht vorgesehen.

Umtausch startet am 01. Februar

Am 01. Februar startet die Umtausch-, Zukauf- und Vorkaufphase für Inhaber der Jubiläums-Anleihe von 2012. Sowohl Eigentümer der global verbrieften Depot-Anleihen als auch Schmuckurkundenbesitzer haben die Möglichkeit, neue Depot-Anleihen mit einer Verzinsung von sechs Prozent zu beziehen. Im Rahmen des Umtauschs und des Vorkaufs kann man HSV-Depot-Anleihen mit einem Nennbetrag von € 100 zeichnen.

Öffentlicher Verkauf startet am 18. Februar

Nach der Umtauschphase beginnt voraussichtlich am 18. Februar der freie Verkauf der HSV-Anleihen. Mit dem Beginn des öffentlichen Verkaufs sind dann auch HSV-Schmuck-Anleihen mit Nennbeträgen von € 100 und € 250 verfügbar.

INFO: Der entscheidende Unterschied zur Jubiläums-Anleihe von 2012: Ab 2022 findet eine Teilrückzahlung in Höhe von zehn bis 25 Prozent des jeweiligen Nennwerts der Depotanleihen statt. So sollen die Belastungen für den HSV auf die Jahre verteilt und die Zinslast gesenkt werden. Heute startet der HSV übrigens auch fußballerisch wieder durch, zum Restrunden-Auftakt der zweiten Bundesliga erwarten die Hanseaten den SV Sandhausen.

Anleihen Finder Redaktion.

Foto: pixabay.com

Anleihen Finder Datenbank

Fan-Anleihe Hamburger Sport-Verein e.V. 2012/2019

Zum Thema:

Neuemission: Hamburger SV plant Begebung von 6,00%-Anleihe

HSV-Fan-Anleihe: Zweckentfremdung der Anleihe? Was ist da los beim HSV? – HSV-Boss Jarchow: „Strafanzeige ist unsinnig“ und „Ob der HSV die Zahlungen leisten kann, hängt von seiner Zahlungsfähigkeit zum jeweiligen Fälligkeitszeitpunkt ab“

HSV-Anleihe ausplatziert: 12,5 Millionen in 17 Tagen eingesammelt

HSV-Chef Carl-Edgar Jarchow denkt über Aufstockung der HSV-Anleihe nach

HSV sammelt mit Fan-Anleihe bislang 6,5 von 12,5 Millionen Euro ein

HSV-Sprecher Lars Wegener: Zeichnung der HSV-Anleihe „sehr gut“ angelaufen

Der Beitrag Hamburger SV: BaFin billigt neue HSV-Anleihe 2019/26 – Umtausch startet am 01.02.2019 erschien zuerst auf Anleihen-Finder.de.



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel