DAX-0,42 % EUR/USD+0,08 % Gold+0,25 % Öl (Brent)0,00 %

Nexus Gold schnappt sich Projekt im Red Lake-Distrikt, Aktie legt zweistellig zu!

Nachrichtenquelle: Rohstoffbrief.com
31.01.2019, 10:56  |  1010   |   |   

Nexus Gold wird ein zweites Goldprojekt in Kanada erwerben. Der Explorer vereinbarte den Kauf des McKenzie Goldprojekts im berühmten Red Lake Distrikt.

Red Lake begeistert, Aktie legt kräftig zu

Nexus Gold (0,13 CAD | 0,07 Euro; CA65341L1040) baut seine Position in Kanada aus. Das Unternehmen meldete, dass man eine Vereinbarung zum Kauf des McKenzie Goldprojekts im berühmten Red Lake-Distrikt getroffen hat. Die Aktie des Goldexplorers legte nach Bekanntgabe der Transaktion an der Heimatbörse prozentual zweistellig zu. Die Investoren dürften schon allein vom Namen „Red Lake“ begeistert sein. Dort sind unter anderem die Goldproduzenten Pure Gold, Yamana Gold und Premier Gold Mines aktiv. Es gibt vier aktive Goldminen, darunter auch die gerade von Newmont Mining akquirierte Goldcorp mit der berühmten Red Lake-Mine, die zuletzt auf eine Förderung von 220.000 Unzen Gold im Jahr kam (zur größeren Karte).

Cash-schonende Transaktion

Zum Kauf des Projekts wird Nexus Gold nur 150.000 Dollar in Cash zahlen. Allerdings werden 6 Mio. reguläre Aktien an den Verkäufer ausgegeben. Das McKenzie-Projekt umfasst eine Liegenschaft von 1.3480,4 Hektar Land mitten im Herz des Red Lake-Distrikts. Es beinhaltet die Minen mehrerer ehemalige Goldproduzenten sowie einige historisch gut dokumentierte Goldvorkommen (mehr Details).

Hochgradige Mineralisierung

2017 wurde dort ein Sampling-Programm umgesetzt, dass in der Spitze auf Gestein mit Goldgehalten von bis zu 313 g/t stieß. Zudem wurden mehrere hochgradige Samples im Südwesten entdeckt, die auf Goldgrade von 9,37 bis 331 g/t kamen. Im Jahr 2005 hatte die Cypress Development Corporation ein kleines Bohrprogramm auf dem Projekt durchgeführt, mit dem man unter anderem eine 600 Meter lange mineralisierte Zone entdeckte. Darüber hinaus gibt es Hinweise auf mehrere Mineralisierungszonen auf McKenzie Island im nördlichen Teil der Liegenschaft. Nexus‘ Vorstandschef Alex Klenman sieht die Akquisition als gute Ergänzung zum Portfolio des Goldexplorers, dass nun aus zwei Projekten in Kanada und insgesamt vier in Burkina Faso besteht.

Aktieninfo Nexus Gold

ISIN: CA65341L1040
Börsenkürzel TSX-V: NXS
Aktienkurs: 0,13 CAD | 0,07 Euro
Akt. Börsenwert: 6,2 Mio. CAD
Ausstehende Aktien: 34.634.502
Warrants: 12.301.004
Optionen: 701.500
Voll verwässert: 47.637.006
Großaktionär: Sandstorm Gold (17,3%)

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Bilder: TK News Services UG (haftungsbeschränkt), Nexus Gold

______________________________________________________________________________

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Kommentare

Nexus Gold is a explorer and developer with nearly 500-sq km Bukina Faso, West Africa.

Bouboulou project: (Location)
Their ​Flagship is the Bouboulou-Rakounga project (288-sq kms). The Koala zone returned 66.1 grams-per-tonne ("g/t") gold.

​Rakounga gold property
250-square kilometre, Koaltenga is the largest strike with up to 800 metres length. Four rock samples withf 19.95 gram per tonne (“g/t”) gold (“Au”), 2.57 g/t Au, and 1.175 g/t Au

Niangouela project (Location)
Permit covers 178 square kilometres and is located on the Boromo Greenstone Belt. Gold-in-soil samples up to 34 g/t Au. Rock samples have returned values up to 18 g/t Au.

Nexus will acquire the McKenzie Gold Project, located in the Red Lake region of Northwestern Ontario.

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel