DAX+0,58 % EUR/USD-0,31 % Gold-0,39 % Öl (Brent)+0,79 %

Investmentclub Tiger 21 Cannabis ist dabei! So investieren die Superreichen 2019

01.02.2019, 09:32  |  10359   |   |   

Wohlhabende Investoren nehmen für 2019 einige Veränderungen in ihren Portfolios vor. Sicherheit steht bei den Reichen derzeit hoch im Kurs, es gibt jedoch auch eine Überraschung.

Superreiche setzen laut Michael Sonnenfeldt, Gründer des Investmentclubs Tiger 21, vermehrt auf Bargeld sowie Gold und weniger auf Aktien. Außerdem reduzieren sie ihre Immobilieninvestments und finden eine "kurzfristige Lösung" im festverzinslichen Bereich.

Sonnenfeldt erklärte gestern Abend gegenüber "CNBC": "Es gibt eine Menge Zurückhaltung und einiges davon ist wegen der [Markt] Volatilität". Dann gibt es noch die "Unsicherheit der Regierungspolitik", fügte er hinzu. Sonnenfeldts Investmentclub hat mehr als 700 Mitglieder, die über ein investierbares Vermögen von rund 71 Milliarden US-Dollar verfügen.

Cannabis sei einer der wenigen Boom-Branchen in die Superreiche derzeit investieren würden. Dabei käme für sie aber nicht nur Cannabis-Aktien in Frage: "Manchmal ist es der Besitz des Grund und Bodens, auf dem Cannabis angebaut wird, manchmal ist es der Besitz von Immobilien und Fabriken und manchmal ist es der Besitz der Unternehmen und dann gibt es natürlich den offner Markt", so Sonnenfeldt.

Ein weiteres Asset in das die Reichen derzeit investieren, ist Gold. Das Edelmetall befand sich lange Zeit auf einem Tiefpunkt, aber der Goldpreis hat nun ein Acht-Monats-Hoch erreicht. Hinzu kommt, dass die Anleger eine Alternative zum volatilen Aktienmarkt brauchen. "Normalerweise denken die Leute zuerst an Gold als Inflationsschutz, aber im Laufe der Geschichte war es wirklich ein Instabilitätsschutz", so Sonnenfeldt.

Quelle:

CNBC

Anzeige

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Jetzt Fonds ohne Ausgabeaufschlag handeln und dauerhaft Depotgebühren bei comdirect sparen!

  • über 13.000 Investmentfonds ohne Ausgabeaufschlag
  • kostenlose Depotführung
  • über 450 Fonds für Sparpläne ohne Ausgabeaufschlag
  • Sonderkonditionen für Transaktionen

Sie haben bereits ein Depot bei comdirect?

Kein Problem. Ein einfacher kostenloser Vermittlerwechsel genügt und Sie können auch von den günstigen Konditionen profitieren.

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel