DAX+0,89 % EUR/USD-0,09 % Gold+0,01 % Öl (Brent)-0,82 %

Wirecard Candlesticks Im Worst-Case-Szenario Kurse bis 50 Euro

03.02.2019, 08:23  |  18145   |   |   

Die Aktie der Wirecard AG ist in der vergangenen Woche deutlich eingebrochen. Aus charttechnischer Perspektive folgt nun nach der Euphorie um Kursen knapp unter 200 Euro die Ernüchterung, welcher sich auch eine Depression anschließen darf mit Kursen in Richtung 80 bis 50 Euro. Die komplette Chartanalyse zur Wirecard AG in meinem Youtube-Kanal.

Wirecard mit festem Hebel folgen [Anzeige]
Ich erwarte, dass der Wirecard steigt...
Ich erwarte, dass der Wirecard fällt...

Verantwortlich für diese Anzeige ist die Deutsche Bank AG. Die Wertpapierprospekte und Basisinformationsblätter zu diesen Produkten erhalten Sie über www.xmarkets.db.com.

Nachtrag: Das Chartbild im langfristigen Bild ist mehr als angeschlagen. Der vorherige Ausbruch aus einem langfristigen Trendkanal wies auf Euphorie und einer Übertreibung nach oben hin. Der nun sehr drastische Rückfall in den Trendkanal muss als Ernüchterung aufgefasst werden. In der Regel wird bei einem solchen Trendverlauf oftmals auch die zugrunde liegende Aufwärtstrendlinie erreicht – ein entsprechendes Beispiel zeigte in der Vergangenheit der NASDAQ Composite nach Platzen der Internet-Blase. Und das Risiko eines Bruchs der Aufwärtstrendlinie geht hierbei mit fallenden Kursen und einer Depression einher, Kursziel wäre sodann die nach unten abgetragene Schwankungsbreite des verlassenen Aufwärtstrendkanals – somit sollte der Anleger eher vorsichtig auf Erholungen in der Aktie reagieren!

Stefan Salomon Chartanalyst

www.candlestick.de

Hinweis: Die Analyse wurde von Stefan Salomon mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit der in der Analyse enthaltenen Aussagen, Prognosen und Angaben wird jedoch keine Gewähr übernommen. Der Inhalt dient lediglich der Information und beinhaltet keine Vermögensberatung und keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von CFD, Aktien oder anderen Finanzprodukten. Die Analysen dienen nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen. Eine Angabe von Kurszielen, potenziellen Kauf- oder Verkaufssignalen dient lediglich der Information und dient der Veranschaulichung entsprechend der Methodik der Chartanalyse. Die in den Beiträgen von Stefan Salomon besprochenen Werte können für den einzelnen Anleger je nach dessen Risikoprofil und finanzieller Lage nicht geeignet sein. Erklärung nach §34b Abs 1 WPHG: Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Erstellung des Beitrags in dem in diesem Beitrag besprochenen Wert/Werten investiert ist, direkt oder indirekt durch Finanzinstrumente. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenkonfliktes. Charts: www.guidants.com, www.tradesignalonline.com sowie www.bsb-software.de

Wertpapier
Wirecard


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer