DAX-0,26 % EUR/USD+0,20 % Gold+0,58 % Öl (Brent)-0,28 %

AKTIEN IM FOKUS Technologiesektor steigt - Optimismus von Microchip hilft

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
06.02.2019, 12:30  |  370   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Europas Technologiesektor hat am Mittwoch die Gewinne der vergangenen Wochen ausgebaut. Der Sektor stieg um 1,2 Prozent auf 432,22 Punkte und steuerte damit weiter auf die 200-Tage-Linie bei aktuell 447 Punkten zu. Nach dem starken Kurseinbruch der Technologiewerte im vergangenen Jahr führten diese nun wiederum die Erholung an, hieß es vom Broker Liberum.

Analysten hatten die allgemeine Erholung an den weltweiten Aktienmärkten seit Jahresbeginn verschiedentlich als Vorboten einer konjunkturellen Aufhellung gewertet. Technologie-Aktien gelten als frühzyklisch und profitieren mithin überproportional von einer wieder optimistischeren konjunkturellen Einschätzung.

In dieses Bild passen laut Händlern auch Aussagen des Chefs von Microchip Technology nach Börsenschluss an der Wall Street. CEO Steve Sanghi wertete das laufende Quartal als "Boden" für eine Trendwende zum Besseren für sein Unternehmen, ungeachtet des Handelskriegs zwischen den USA und China.

Daraufhin war der Aktienkurs von Microchip nachbörslich um 5,7 Prozent gestiegen und hatte auch andere Branchentitel wie Texas Instruments und Marvell Technology mit nach oben gezogen. Am deutschen Markt zeigten sich Infineon , Dialog Semiconductor , Aixtron und Siltronic mit Gewinnen von 1,2 bis 3 Prozent ebenfalls freundlich./bek/fba

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel