DAX0,00 % EUR/USD-0,08 % Gold-0,90 % Öl (Brent)-0,24 %

HONOR View20 eröffnet Nutzern mit „48 MP AI Ultra Clarity"-Kamera neue Horizonte

Nachrichtenquelle: PR Newswire (dt.)
07.02.2019, 03:00  |  299   |   |   

- Fotowettbewerb ‚See The Unseen' stellt die Möglichkeiten der weltweit ersten 48-MP-Kamera von HONOR View20 heraus

- Im Zusammenwirken mit Murad Osmann und Jack Morris werden die fantastischen Fotos gezeigt, die durch diese einzigartige Technik möglich werden

Die Fotos werden in der HONOR Gallery ausgestellt, einer speziellen Foto-Community für Nutzer von HONOR-Smartphones

HONGKONG, 7. Februar 2019 /PRNewswire/ -- HONOR, eine führende E-Smartphone-Marke, hat heute einen speziellen Fotowettbewerb unter dem Titel ‚See The Unseen' ausgerufen, der die Möglichkeiten der fantastischen HONOR View20 „48 MP AI Ultra Clarity"-Kamera herausstellen soll, die unglaubliche Details einfängt. Der Wettbewerb hält Nutzer dazu an, mit dieser revolutionären Technik überzeugende Geschichten zu erzählen, lebhafte Erfahrungen einzufangen und die Grenzen der Kreativität hinauszuschieben.

‘See The Unseen’ photography challenge featured on HONOR Gallery

Für das Fotografieren mit dem Smartphone sind Qualität und Schärfe der Fotos die wichtigsten Aspekte. Mit HONOR View20 werden hier neue Standards gesetzt. Die Kamera auf der Rückseite der HONOR View20 verfügt als erste über den CMOS-Stackbildsensor Sony IMX586 mit 48 effektiven Megapixeln auf einem Halbzoll-Sensor für exzellente Bildqualität. Im Ergebnis werden mehr Details und leuchtendere Farben in den durch KI optimierten Aufnahmen der HONOR View20 sichtbar. Zudem hat der Chipsatz Kirin 980 mit doppelter NPU und ISP die Verarbeitungskapazitäten von Bildern und Kamera des Telefons um 134 % bzw. 46 % gesteigert. Zusammen mit der bereits erstaunlichen Leistung des 48-MP-Sensors der Kamera ist das Ergebnis ein nie da gewesenes Potenzial der mobilen Fotografie.

Der Fotowettbewerb ‚See The Unseen' findet mit Unterstützung des bekannten Instagram-Reisebloggers Jack Morris statt, der durch den Reiseblog Do You Travel bekannt wurde, der mehr als 2 Millionen Follower verzeichnet, sowie Murad Osmann vom Instagram-Paar Murad und Nataly des Internet-Phänomens #FollowMeTo.

Shot by Murad Osmann on HONOR View20 at Pura Lempuyang Temple, Bali

Jack und Murad werden in den zwei Monaten des Fotowettbewerbs als Mentoren und Juroren der drei Hauptthemen agieren: ‚Unseen Love'; ‚Unseen Heroes' und ‚Unseen World'. HONOR-Nutzer sind angehalten, die zahllosen Geschichten und Abenteuer zu entdecken, die ihnen täglich überall begegnen.

Die Mentoren Jack und Murad wählen im Laufe des Wettbewerbes wöchentlich die interessantesten Bilder aus, die dann in der HONOR Gallery gezeigt werden, einer Foto-Community speziell für Nutzer von HONOR-Smartphones, sowie in den sozialen Netzwerken von HONOR mit Angaben zum Hintergrund der jeweiligen Fotos. Einreichungen im Wettbewerb können fantastische Preise gewinnen, darunter HONOR View20 Smartphones.

Im Jahr 2018 konnte HONOR mit einer Steigerung im Jahresvergleich von 170 % auf den internationalen Märkten sehr gute geschäftliche Performance verzeichnen. Um das geschäftliche Wachstum weiter zu fördern, gab HONOR auf dem HONOR View 20 Global Launch in Paris offiziell ein Upgrade der Marke mit dem neuen Logo mit Farben in Bewegung, dem neuen Slogan „HONOR MY WORLD" und neuen Partnerschaften mit Marken bekannt, die weltweit die Jugend ansprechen. Zudem wurden im Rahmen der Neudefinition der Marke HONOR der Fotowettbewerb ‚See The Unseen' und die HONOR Gallery entwickelt, um weltweit die Jugend anzusprechen.

Weitere Informationen über HONOR und den Fotowettbewerb ‚See The Unseen' sowie die Möglichkeit zum Einreichen von Fotos gibt es unter den Hashtags #SeeTheUnseen und #HONORMade auf Instagram. Zudem sind Einreichungen für die HONOR Gallery möglich unter https://www.hihonor.com/global/events/honorview20-photo-contest/

Informationen zu HONOR 

HONOR ist eine führende E-Smartphone-Marke. Die Marke zielt darauf ab, den Bedürfnissen der Digital Natives mit Produkten gerecht zu werden, die für das Internet optimiert sind. Sie sollen erstklassige Benutzererlebnisse ermöglichen, zum Mitmachen anregen, Kreativität fördern und junge Menschen befähigen, ihre Träume zu verwirklichen. Dabei hat HONOR Mut gezeigt Neuland zu betreten und arbeitet unermüdlich an neuester Technik und Innovation für seine Kunden.

Weitere Informationen über HONOR erhalten Sie unter www.hihonor.com oder folgen Sie uns auf:

https://www.facebook.com/honorglobal/ 
https://twitter.com/honorglobal 
https://www.instagram.com/honorglobal/ 
https://www.youtube.com/c/honorofficial/ 

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/817126/HONOR_1.jpg
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/817127/Honor_2.jpg 



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel