DAX+0,10 % EUR/USD+0,03 % Gold+0,20 % Öl (Brent)-0,20 %

w:o Aktiennews Thomas Cook-Aktie im Sturzflug

08.02.2019, 14:46  |  4988   |   |   

Analysten der Investmentbank Morgan Stanley sehen laut "Bloomberg" wegen der Brexit-Risiken kaum Käufer für die profitable Airline-Sparte von Thomas Cook. Die Aktie verliert daraufhin zeitweise fast ein Fünftel ihres Wertes.

Der Aktienkurs des britischen Tourismuskonzerns Thomas Cook befindet sich heute auf Talfahrt. An der Londoner Börse ging es zeitweise um bis zu 18 Prozent nach unten. Dies ist der größte Tagesverlust innerhalb von zwei Monaten.

Grund für den jüngsten Kursrutsch ist, dass die US-Investmentbank Morgan Stanley wegen der Brexit-Unsicherheiten kaum Käufer für die profitable Airline-Sparte von Thomas Cook, darunter auch die Fluggesellschaft Condor, sieht. Die britischen und EU-Teile des Londoner Unternehmens Thomas Cook müssten unter EU-Dach bleiben, um ihre Flugrechte nach dem Brexit erhalten zu können, argumentieren die Analysten.

Quelle:

Bloomberg



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
18.02.19