DAX-0,31 % EUR/USD-0,13 % Gold+0,38 % Öl (Brent)-0,62 %

INDEX-FLASH Dax und EuroStoxx rutschen mit US-Börsen tiefer ins Minus

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
08.02.2019, 16:43  |  369   |   |   

FRANKFURT/PARIS (dpa-AFX) - Die europäischen Aktienmärkte haben am Freitagnachmittag im Zuge der schwach gestarteten Wall Street ihre Verluste ausgeweitet. Der Dax fiel zuletzt um 1,17 Prozent auf 10 893,72 Punkte - und damit deutlich unter die Marke von 11 000 Punkten, die sogar ein Stück weit außer Sichtweite geriet. Mitte Januar hatte er die Schwelle erstmals seit Anfang Dezember mühsam zurückerobert, einen Teil seiner zu Jahresbeginn erzielten Gewinne hat er nun aber wieder verloren.

In New York war der Dow Jones Industrial am Freitag schwach gestartet und ebenfalls unter eine Tausendermarke gefallen. Ein Minus von 0,8 Prozent drückte das Kursbarometer der Wall Street unter die 25 000 Punkte. "Beim Dow mehren sich die Anzeichen auf eine Konsolidierung", schrieb Andreas Büchler vom Charttechnik-Magazin Index Radar. Dies setzte auch hierzulande die Märkte weiter unter Druck. Der EuroStoxx 50 weitete seine Verluste auf zuletzt 0,63 Prozent aus und notierte bei 3130,82 Punkten./tih/he

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel