DAX+1,09 % EUR/USD+0,16 % Gold+0,29 % Öl (Brent)+0,01 %

Aurora Cannabis Wichtige Handelswoche steht an

08.02.2019, 16:46  |  5897   |   |   

Die Aktie steuert auf einen wichtigen Termin zu. Im Vorfeld der Zahlenveröffentlichung für das Dezember-Quartal zeigt sich der Wert verhalten. Am 11. Februar muss dann Farbe bekannt werden. Spätestens dann steht auch die aktuelle Kursentwicklung auf dem Prüfstand. 

Aurora Cannabis zählt zu den Unternehmen, die bislang ohne einen finanzstarken Partner auskommen wollen oder müssen und das Wachstum aus eigener Kraft finanzieren wollen oder eben aber auch müssen. Ob dieser Aspekt tatsächlich allein dafür verantwortlich ist, dass die Aktie in den letzten Wochen der Musik im Sektor ein wenig hinterherlief, ist freilich offen, aber so ganz kann man den Einfluss der anhaltenden Kapitalverwässerung aber natürlich auch nicht wegdiskutieren. 

Dennoch profitierte die Aktie von dem positiven Umfeld und der breiten Erholung im Sektor. Das zog auch die Aktie von Aurora Cannabis mit nach oben… So gelang es ihr kürzlich, ein wichtiges Kaufsignal zu generieren und einen eminent wichtigen Widerstand aus dem Weg räumen. Doch mit der Durchschlagskraft hapert es weiterhin. 

In unserer letzten Kommentierung „Das ist die entscheidende Chart-Marke“ an dieser Stelle hatten wir bereits den Fokus auf die Marke von 10,0 CAD gelenkt. Dieser Ausbruch über die 10,0 CAD ist nun erfolgt. Allerdings müssen wir an dieser Stelle unverändert fehlende Bewegungsdynamik monieren. Mit aktuell 10,3 CAD konnte sich der Wert nicht entscheidend von der 10,0 CAD-Marke lösen. Ein Angriff auf die nächste relevante Zone um 12,0 CAD blieb bislang aus. 

Kurzum: Die Erholung bei Aurora Cannabis verläuft noch immer recht zögerlich. Noch fehlt der Zug nach oben. Die Aktie verdient sich bislang das Prädikat „Nachzügler“. So langsam dürfte auch die anstehende Zahlenveröffentlichung ihre Schatten vorauswerfen; vielleicht erklärt das auch das Zögern. Nach den Daten für das Dezember-Quartal könnte die Richtung für die nächsten Wochen (neu) bestimmt werden. Auf der Unterseite haben die 10,0 CAD nun eine elementare Bedeutung als Unterstützung. Ein erneutes Unterschreiten würde das Chartbild erheblich eintrüben und die Chancen auf der Oberseite reduzieren.


Verpassen Sie keine Nachrichten mehr von Cannabis-Markt-Trends und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service
Wertpapier
Aurora Cannabis


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer