DAX+0,10 % EUR/USD+0,03 % Gold+0,15 % Öl (Brent)-0,20 %

Erste Kaufsignale bei US-Indizes

Anzeige
Gastautor: Rudolf Wittmer
09.02.2019, 09:00  |  552   |   
Nach den massiven Kurseinbrüchen im vierten Quartal 2018 sind die weltweit führenden Indizes im Januar wieder deutlich gestiegen. Die 14 von uns beobachteten internationalen Aktienbarometer sattelten im Durchschnitt 6,6% auf und erzielten damit die beste Monats-Performance seit mehr als einem Jahr. Spitzenreiter war mit einem Kursaufschlag von knapp 10% der MDax, dicht gefolgt vom Nasdaq 100. Allerdings:Bislang konnten erst fünf Märkte ihre jeweilige 200-Tage-Linie überwinden. Die Mehrzahl der Indizes notiert mit einem mittleren Abstand von etwa 3,5% unterhalb des GD200 im Abwärtsmodus. Immerhin... weiterlesen

Disclaimer