DAX-1,61 % EUR/USD-0,64 % Gold+0,28 % Öl (Brent)-1,80 %

Weekend Unlimited Inc. Laden von Northern Lights Supply in Alberta erhält im Vorfeld der feierlichen Eröffnung erste Bestände

Nachrichtenquelle: IRW Press
12.02.2019, 09:22  |  1038   |   |   

Weekend Unlimited Inc.: Laden von Northern Lights Supply in Alberta erhält im Vorfeld der feierlichen Eröffnung erste Bestände

 

Der Laden wird mit Beständen von AGLC im Wert von 200.000 Dollar ausgestattet sein; Mitarbeiterschulungen und Outreach-Programme für die Gemeinschaften gestartet

 

Vancouver, BC, KANADA (12. Februar 2019) – Weekend Unlimited Inc. („Weekend“ oder das „Unternehmen“) (CSE: POT – FWB: 0OS1 – OTCMKTS: WKULF) freut sich, bekannt zu geben, dass Northern Lights Supply in Nisku (Alberta) seine erste Lieferung von AGLG erhalten hat, sodass das Datum für die feierliche Eröffnung auf den 23. Februar 2019 festgelegt werden konnte.

 

„Nach dem Eingang unserer ersten Bestellung für den Laden füllen wir derzeit die Regale und führen unsere endgültigen Mitarbeiterschulungen und Systemprüfungen durch, um unsere feierliche Eröffnung nächste Woche am 23. Februar abhalten zu können”, meint Derek Shields, President von Northern Lights Supply.

 

Wichtigste Fakten:

-          Northern Lights Supply wird mit einem Lagerbestand von ca. 200.000 $ eröffnet.

-          Man erwartet wöchentliche Lieferungen von AGLC, um die Bestände auffüllen und die Kunden zuverlässig versorgen zu können

-          Northern Lights Supply hat 15 Mitarbeiter eingestellt und geschult

-          Durchführung gemeinschaftlicher Cannabis-Aufklärungs- und Schulungsseminare für lokale Wirtschaftsorganisationen und das Gastgewerbe von AGLC genehmigt

 

„Derek und sein Team haben enorme Arbeit geleistet, um an diesen Punkt zu gelangen. Insgesamt erfolgte dies alles zweckdienlich. Wir freuen uns ungemein auf die Eröffnung nächste Woche“, meint Herr Paul Chu, President und CEO von Weekend Unlimited. „Der Umfang der produktiven Zusammenarbeit seines Teams mit AGLC, um die Wichtigkeit der Cannabisaufklärungs- und Outreach-Programme von Northern Lights Supply beim Eintritt in diesen neuen Markt hervorzuheben, ist von entscheidender Bedeutung für unsere langfristigen Pläne als aktive Mitglieder der Gemeinschaft“, so Herr Chu weiter.

 

Weekend hatte zuvor eine Vereinbarung nach dem Fremdvergleichsgrundsatz über den Erwerb von 49 % der Besitzanteile an Northern Lights Supply bekannt gegeben. Das Geschäft von Northern Lights Supply hat 6500 Quadratfuß Verkaufsfläche, befindet sich in der Nähe des internationalen Flughafens von Edmonton, entlang des verkehrsreichsten Korridors in Alberta, und bedient die Städte Leduc und Beaumont.

 

Weitere Informationen erhalten Sie über:

Paul Chu, President und CEO

Tel: 1 (236) 317-2812  -  1(888) 556-9656 (gebührenfrei)

E-Mail: IR@weekendunlimited.com

 

Über Weekend Unlimited Inc.

 

Weekend Unlimited nutzt seine umfangreichen Beziehungen in der Branche, um eine Lifestyle-Marke mit Premium-Produkten zu etablieren und den Kunden die besten Momente ihres Lebens zu bieten. Das Unternehmen verbindet und skaliert kleine bis mittlere Marken, vor allem in den Kategorien Blüten, Extrakte und Lebensmittel. Weekend Unlimited Marken verfügen über erstklassige Betriebsabläufe, Vertrieb und eine starke Umsatzentwicklung und sind somit ideale Kandidaten für den Einsatz von Kapital und Know-how durch den Zugang zu Technologien, Infrastruktur und zentralen Systemen. Weitere Einzelheiten erfahren Sie unter www.weekendunlimited.com.

 

Die Canadian Securities Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der Canadian Securities Exchange als „Regulation Services Provider“ bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Seite 1 von 2

Diskussion: Weekend unlimited


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel