DAX-0,88 % EUR/USD-0,82 % Gold+0,27 % Öl (Brent)-1,11 %

OrganiGram Holdings Wird es dieses Mal etwas?

13.02.2019, 16:51  |  725   |   |   

Mit großen Ambitionen jagte die Aktie Ende Januar in Richtung der alten Hochs aus dem Jahr 2018 und damit in Richtung zentraler Widerstandszone. Die Aktie profitierte zum einen von der deutlich verbesserten Stimmung im Sektor und so mancher Anleger dürfte auch auf ein starkes Zahlenwerk für das 1. Quartal (per 30.11.2018) des Fiskaljahres 2019 gehofft und spekuliert waren. 

Zwar würde sich der Einfluss der Cannabis-Legalisierung in Kanada für den Berichtszeitraum nur auf knapp 6 Wochen bemessen, doch für erste Anhaltspunkte sollte es allemal reichen.  

Die Daten für das 1. Quartal des Geschäftsjahres 2019 wussten durchaus zu überzeugen und zu gefallen. So erhöhte sich beispielsweise der Nettoumsatz auf 12,439 Mio. CAD; nach  3,213 Mio. CAD im 4. Quartal 2018 (per 31.08.2018). Und auch in puncto Marge  überzeugte OrganiGram Holdings. Ein optimistischer Ausblick auf das 2. Quartal des Fiskaljahres 2019 rundete das positive Bild ab. 

Die Aktie schoss mit den Zahlen im Rücken nach oben. Allerdings reichte der Schwung nicht aus, das Widerstandscluster um 8,0 CAD aufzulösen. Gewinnmitnahmen drückten den Aktienkurs in den darauffolgenden Tagen noch einmal in Richtung der Unterstützung bei 6,5 CAD, ehe eine Trendwende einsetzte. Das im Bereich von 6,5 CAD ausgebildete Verlaufstief sollte in Zukunft beachtet werden. Fällt die Aktie darunter, ist eine Neubewertung der Lage unerlässlich. Auf der Oberseite bleibt die zentrale Aufgabe, den Widerstandsbereich 8,0 / 8,5 CAD endlich aufzulösen. Aktuell ist ein erneuter Anlauf zu beobachten. Gelingt der Ausbruch über die 8,5 CAD, ist ebenfalls eine Neubewertung (dann unter bullischen Aspekten) unerlässlich.   
 


Verpassen Sie keine Nachrichten mehr von Cannabis-Markt-Trends und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
12.03.19