DAX-1,16 % EUR/USD-0,80 % Gold+0,28 % Öl (Brent)-1,40 %

Profile: Was noch aussteht!

Nachrichtenquelle: Aktiennews.ch
15.02.2019, 00:12  |  404   |   |   

Für die Aktie Profile stehen per 13.02.2019 0,371 zu Buche.

Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Profile einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Profile jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.

1. Anleger: Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über Profile wurde in den letzten zwei Wochen neutral diskutiert. Es konnten keine wesentlichen Richtungsausschläge in der Kommunikation ausgemacht werden. In den vergangenen ein, zwei Tagen sind es jedoch vor allem negative Themen, für die sich die Anleger interessieren. Aufgrund dieses Stimmungsbildes bekommt die Aktie heute eine "Hold"-Einschätzung. Dadurch erhält Profile auf der Basis des Anleger-Stimmungsbarometers insgesamt eine "Hold"-Bewertung.

2. Technische Analyse: Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Profile-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 0,19 . Damit liegt der letzte Schlusskurs (0,371 ) deutlich darüber (Unterschied +95,26 Prozent). Wir bewerten die Aktie auf dieser Basis damit als "Buy" Wie sieht diese Rechnung aus, wenn man den gleitenden Durchschnitt auf Basis der letzten 50 Handelstage bestimmt? Für diesen Wert (0,38 ) liegt der letzte Schlusskurs nahe dem gleitenden Durchschnitt (-2,37 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der Profile-Aktie, und zwar ein "Hold"-Rating. Die Profile-Aktie wird für die einfache Charttechnik in Summe somit mit einem "Buy"-Rating versehen.

3. Sentiment und Buzz: Maßstab für die Stimmung rund um Aktien ist neben den Analysen aus Bankhäusern auch das langfristige Stimmungsbild unter Investoren und Nutzern im Internet. Die Anzahl der Beiträge über einen längeren Zeitraum sowie die Änderung der Stimmung ergeben ein gutes langfristiges Bild über die Stimmungslage. Wir haben die Aktie von Profile auf diese beiden Faktoren hin untersucht. Die Beitragsanzahl oder Diskussionsintensität zeigte dabei eine mittlere Aktivität, woraus sich unserer Meinung nach eine "Hold"-Bewertung erzeugen lässt. Die Rate der Stimmungsänderung für Profile zeigt indes kaum Änderungen. Dies entspricht einem "Hold"-Rating. Insofern geben wir der Aktie von Profile bezüglich des langfristigen Stimmungsbildes die Note "Hold".

Zur vollständigen Analyse: http://www.aktiennews.ch/2019/02/profile-aktienanalyse-vom-15-02-2019/



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel