DAX-1,61 % EUR/USD-0,64 % Gold+0,28 % Öl (Brent)-1,80 %
DAX-FLASH: Schwächer wegen Zollkonflikt - Allianz mit Zahlen
Foto: Boris Roessler - dpa

DAX-FLASH Schwächer wegen Zollkonflikt - Allianz mit Zahlen

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
15.02.2019, 07:25  |  1022   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax wird am Freitag schwächer erwartet. Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex knapp zwei Stunden vor dem Start 0,29 Prozent im Minus auf 11 058 Punkten. Im Fokus steht der Versicherer Allianz mit Zahlen.

Die Vorgaben aus Übersee sind ebenfalls negativ. Der US-Kongress beschloss inzwischen ein Haushaltsgesetz, um einen erneut drohenden "Shutdown", also Stillstand, von Teilen der US-Regierung abzuwenden. Während dies von Marktteilnehmer begrüßt werden dürfte, richtet sich ihr Augenmerk nun umso mehr auf die jüngste Gesprächsrunde zwischen China und den USA im Handelskonflikt, die am Freitag beendet werden soll. Anleger sorgten sich wegen fehlender Fortschritten, hieß es aus dem Handel./ajx/mis

Seite 1 von 2

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Freitag den 15.02.2019
Wertpapier
AllianzDAX


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel