DAX+0,84 % EUR/USD-0,20 % Gold+0,06 % Öl (Brent)+0,90 %

Kommunalrat unterstützt SPD-Forderung nach zwölf Euro Mindestlohn

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
15.02.2019, 17:42  |  365   |   |   

BERLIN (dpa-AFX) - Der Kommunalrat der SPD, ein Beratungsgremium der Städte und Gemeinden, unterstützt die Pläne für eine Hartz-IV-Abkehr, eine bessere Qualifizierung von Arbeitslosen und eines Mindestlohn von zwölf Euro. "Das ist ein Beitrag zur Senkung der Arbeitslosigkeit in den Kommunen", heißt es einem Positionspapier des Beirats. Durch das Abschmelzen der Sanktionen bei Sozialhilfeempfängern würden auch die juristischen Auseinandersetzungen gemindert. Mit einer Reform des Wohngeldes würden zudem die Wohnkosten aller Haushalte mit geringen Einkommen bezuschusst, "so dass niemand wegen steigender Mieten auf den Bezug von Hartz-IV-Leistungen mehr angewiesen sein soll"./ir/DP/edh



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel