DAX+0,13 % EUR/USD+0,03 % Gold-0,54 % Öl (Brent)+0,86 %

Cardlytics: Ein Risiko?

Nachrichtenquelle: Aktiennews.ch
19.02.2019, 04:11  |  191   |   |   

Cardlytics weist am 19.02.2019, 04:11 Uhr einen Kurs von 17,22 USD an der Börse NASDAQ GM auf. Das Unternehmen wird unter "Telekommunikationsdienste" geführt.

Unser Analystenteam hat Cardlytics auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt. Insgesamt 6 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt.

1. Relative Strength Index: Der Relative Strength Index (kurz: RSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation und ist damit ein guter Indikator für überkaufte oder unterkaufte Titel. Der RSI der letzten 7 Tage für die Cardlytics-Aktie hat einen Wert von 35,81. Auf dieser Basis ist die Aktie damit weder überkauft noch -verkauft und erhält eine "Hold"-Bewertung. Wir vergleichen den 7-Tage-RSI nun mit dem Wert des RSI auf 25-Tage Basis (32,4). Auch hier ist Cardlytics weder überkauft noch -verkauft (Wert: 32,4), somit erhält die Aktie auch für den RSI25 ein "Hold"-Rating. In Summe ergibt sich daher nach RSI-Bewertung ein "Hold"-Rating für Cardlytics.

2. Branchenvergleich Aktienkurs: Cardlytics erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 24,38 Prozent. Ähnliche Aktien aus der ""-Branche sind im Durchschnitt um 10,13 Prozent gestiegen, was eine Outperformance von +14,25 Prozent im Branchenvergleich für Cardlytics bedeutet. Der "Telekommunikationsdienste"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 10,98 Prozent im letzten Jahr. Cardlytics lag 13,41 Prozent über diesem Durchschnittswert. Die Überperformance in beiden Bereichen führt zu einem "Buy"-Rating in dieser Kategorie.

3. Sentiment und Buzz: Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für Cardlytics in den vergangenen Wochen jedoch deutlich eingetrübt. Die Aktie bekommt von uns dafür eine "Sell"-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für Cardlytics haben unsere Programme in den letzten vier Wochen keine außergewöhnliche Aktivität gemessen. Cardlytics bekommt dafür eine "Hold"-Bewertung. Insgesamt wird die Aktie auf dieser Stufe daher mit einem "Sell" bewertet.

Zur vollständigen Analyse: http://www.aktiennews.ch/2019/02/cardlytics-aktienanalyse-vom-19-02-20 ...

Wertpapier
Cardlytics


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
02.12.18