DAX+0,85 % EUR/USD-0,42 % Gold-0,47 % Öl (Brent)+0,90 %

T-Mobile US springt auf frisches Jahreshoch

19.02.2019, 13:41  |  465   |   |   

Die Zeit zwischen dem Frühjahr 2017 und Anfang dieses Jahres kann als grobe Seitwärtskonsolidierung in der Akte von T-Mobile US innerhalb der Grenzen zwischen 55,30 und rund 71 US-Dollar gewertet werden. Obwohl die Volatilität in den letzten Monat im oberen Bereich der Handelsspanne deutlich zugenommen hat, konnte erst im gestrigen Handel ein dynamischer Kursanstieg über dieses Widerstandsniveau sowie die bisherige Schiebephase um 71 US-Dollar vollzogen werden, wodurch nun ein handfestes Kaufsignal aufgestellt worden ist. Anhand der gesamten Aufwärtsbewegung seit Ende Dezember letzten Jahres wäre sogar ein Kursanstieg zurück an die Jahreshochs aus 2007 vorstellbar.

Ausbruch geglückt

Kann T-Mobile US im weiteren Verlauf das Niveau von 71 US-Dollar nachhaltig verteidigen, stünde einer Aufwärtsbewegung zunächst in den Bereich von 74 US-Dollar kaum etwas im Wege. Darüber könnte es schließlich zu einem Anstieg bis an die Jahreshochs aus 2007 bei 81,74 US-Dollar kommen. Für beide Teilabschnitte können Investoren beispielshalber auf das Unlimited Turbo Long Zertifikat (WKN: MC0BP4) zurückgreifen und aus dem Stand heraus eine maximale Rendite von 260 Prozent erzielen. Mit einem Zwischenstopp ist jedoch um 74 US-Dollar zu rechnen.

Sollte sich der Ausbruch als zu voreilig erweisen und T-Mobile US wieder unter das Niveau von rund 70 US-Dollar zurückfallen, wären anschließende Abschläge zurück auf 68 US-Dollar zwingend anzunehmen. Aber bereits um 65,56 US-Dollar trifft die Aktie auf eine größere Unterstützung, von derer aus ein erneuter Anlauf auf die Jahreshochs gestartet werden könnte. Ein Rückfall unter dieses Niveau dürfte hingegen die gesamten Bemühungen der Käufer aus den letzten Monaten völlig zunichtemachen.

T-Mobile US (Tageschart in US-Dollar)

Tendenz:
Chartverlauf

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 72,07 // 72,74 // 73,40 // 74,00 // 75,05 US-Dollar
Unterstützungen: 71,00 // 70,34 // 70,00 // 69,60 // 68,86 US-Dollar

Strategie: Direkter Long-Einstieg

Über den vorgestellten Schein WKN MC0BP4 können Investoren an einem bevorstehenden Lauf der T-Mobile-Aktie in Richtung 74 US-Dollar partizipieren und hierbei eine vorläufige Rendite von 52 Prozent erreichen. Gelingt ein Kursanstieg in den kommenden Wochen an die Jahreshochs aus 2017, wären sogar 260 Prozent Rendite vorstellbar. Dazu darf T-Mobile US jedoch nicht mehr unter das Niveau von rund 71 US-Dollar auf Wochenschlusskursbasis zurückfallen. Eine angemessene Verlustbegrenzung sollte sich gemessen an Basiswert noch um 70 US-Dollar orientieren.

Strategie für steigende Kurse
WKN: MC0BP4 Typ: Open End Turbo Long
akt. Kurs: 0,28 - 0,33 Euro Emittent: Morgan Stanley
Basispreis: 69,00 US-Dollar Basiswert: T-Mobile US
KO-Schwelle: 69,00 US-Dollar akt. Kurs Basiswert: 72,05 US-Dollar
Laufzeit: Open End Kursziel: 74,00 US-Dollar
Hebel: 19,31 Kurschance: + 52 Prozent
Börse Fankfurt

Interessenkonflikt

Hinweis auf bestehende Interessenkonflikte nach § 34b Abs. 1 Nr. 2 WpHG:

Seite 1 von 2
Wertpapier
T-Mobile US


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel