DAX-1,61 % EUR/USD-0,64 % Gold+0,28 % Öl (Brent)+0,57 %

Habona Kita-Fonds 01: Kaufinteressent erhöht sein Angebot um rund sieben Prozent – Anleger können nun abstimmen.

Nachrichtenquelle: FondsDISCOUNT
19.02.2019, 19:08  |  342   |   |   
Nachdem ein erster Anlauf vor einigen Wochen gescheitert war, gibt es ein neues Angebot über den vorzeitigen Verkauf aller Objekte des Kita-Fonds.

Anleger, die in den im Jahr 2013 gestarteten Immobilienfonds investiert hatten, wurden im Dezember des vergangenen Jahres von Habona Invest darüber informiert, dass ein Kaufinteresse ein internationalen Versicherungskonzerns bestehen würde. Der Kaufpreis wurde mit 18,8 Millionen Euro angegeben. Daraufhin sollten die Anleger über den vorzeitigen Verkauf abstimmen. Der 2015 geschlossene Fonds wurde ursprünglich mit einer Laufzeit von elf Jahren vereinbart und hätte demnach bis zum Jahr 2026 existiert. Laut einer Mitteilung wurde mit der Mehrheit von 60 Prozent der Stimmen, die für den Verkauf gestimmt hatten, die notwendige Dreiviertelmehrheit verfehlt.



Den vollständigen Artikel lesen ...

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
wallstreet:online KOSTENLOS AM PULS DER BÖRSE

Behalten Sie den Durchblick im Gebühren-Dschungel

Kostenlos & Exklusiv

Hiermit informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die wallstreet:online AG und die Ihnen nach der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) zustehenden Rechte. Zu den Informationen


(siehe https://www.wallstreet-online.de/newsletter)

Jetzt abonnieren