DAX-1,61 % EUR/USD-0,64 % Gold+0,28 % Öl (Brent)+0,57 %

BREAKING NEWS Kandi erhält US-Zulassung: Aktie geht steil

21.02.2019, 08:29  |  3846   |   |   

Kandi Technologies darf zwei seiner E-Autos in die USA importieren. Damit ist Kandi der erste chinesische E-Autobauer dem dies gelingt. An der Nasdaq geht die Aktie steil.

Die Aktien der Kandi Technologies Group stiegen am Mittwoch an der Nasdaq zeitweise um bis zu 40 Prozent. Grund: Der chinesische Elektroautobauer hat gestern eine Import- Genehmigung für die USA erhalten. Damit darf Kandi zwei seiner E-Autos in die USA importieren. Zuerst berichtete darüber der US-Nachrichtensender "CNBC".

Die National Highway Traffic Safety Administration (NHTSA) genehmigte Kandi den Verkauf des Model EX3 und Model K22 in den USA.

In einer Pressemitteilung des Konzerns heißt es: "Damit sind wir zuversichtlich, unsere zuverlässigen Fahrzeuge der amerikanischen Öffentlichkeit vorzustellen. Wir glauben, dass sowohl der EX3 als auch der K22 in Preis und Qualität wettbewerbsfähig sind und über fortschrittliche Technologie verfügen, die von amerikanischen Verbrauchern gefragt sind".

Die Kandi-Aktie ist im laufenden Jahr um mehr als 60 Prozent gestiegen. Am Mittwoch erreichte die Aktie ihr 52-Wochen-Hoch von 8,53 US-Dollar pro Aktie. Das Papier schloss gestern mit einem Plus von 34,3 Prozent den Handelstag an der NYSE ab:

Kandi Technologies Group

Quelle:

CNBC

Seite 1 von 2


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel