DAX+0,02 % EUR/USD+0,01 % Gold+0,38 % Öl (Brent)-0,12 %

Spice Private Equity: Was muss ich hier unbedingt beachten?

Nachrichtenquelle: Aktiennews.ch
23.02.2019, 00:28  |  593   |   |   

Der Spice Private Equity-Kurs wird am 23.02.2019, 00:28 Uhr an der Heimatbörse SIX Swiss Ex mit 21,33 USD festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Asset Management & Custody Banken".

Spice Private Equity haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 5 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Diese 5 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie.

1. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Finanzen") liegt Spice Private Equity mit einer Rendite von -21,58 Prozent mehr als 34 Prozent darunter. Die "Kapitalmärkte"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 14,34 Prozent. Auch hier liegt Spice Private Equity mit 35,93 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.

2. Technische Analyse: Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Spice Private Equity-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 22,83 USD mit dem aktuellen Kurs (21,6 USD), ergibt sich eine Abweichung von -5,39 Prozent. Die Aktie erhält damit eine "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Dieser beträgt aktuell 22,05 USD, daher liegt der letzte Schlusskurs auf ähnlicher Höhe (-2,04 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis ein anderes Rating für Spice Private Equity ergibt, die Aktie erhält eine "Hold"-Bewertung. Insgesamt erhält das Unternehmen damit für die einfache Charttechnik ein "Hold"-Rating.

3. Sentiment und Buzz: Die Auswertung der Rate der Stimmungsänderung sowie der Diskussionsintensität ergibt folgendes Bild: Während des vergangenen Monats gab es keine bedeutende Tendenz in der Stimmungslage der Anleger. Daher bewerten wir diesen Punkt mit "Hold". Schauen wir auf die Intensität der Diskussionen aus dem letzten Monat. Diese gibt Aufschluss darüber, ob eine Aktie tendenziell viel oder wenige Beachtung erfährt. Die Anleger diskutierten nicht bedeutend mehr oder weniger als sonst über das Unternehmen. Dies führt zu einem "Hold"-Rating. Damit erhält die Spice Private Equity-Aktie ein "Hold"-Rating.

Zur vollständigen Analyse: http://www.aktiennews.ch/2019/02/spice-private-equity-aktienanalyse-vo ...



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel