DAX+0,27 % EUR/USD-0,12 % Gold-0,44 % Öl (Brent)+1,01 %

Halo Labs unterzeichnet Vereinbarung mit Cannus Partners in Kalifornien über die Beschaffung von Bulk-Biomasse und die Lieferung von Bulk-Extrakt

Nachrichtenquelle: IRW Press
26.02.2019, 08:00  |  626   |   |   

Halo Labs unterzeichnet Vereinbarung mit Cannus Partners in Kalifornien über die Beschaffung von Bulk-Biomasse und die Lieferung von Bulk-Extrakt

 

Erwarteter Umsatzanstieg in Höhe einer weiteren Million US-Dollar pro Monat

 

Cathedral City, Kalifornien / Toronto, Ontario 25. Februar 2019 – Halo Labs Inc. (Halo oder das Unternehmen) (NEO: HALO, OTC: AGEEF, DEUTSCHLAND: A9KN) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen eine aus zwei Teilen bestehende Vereinbarung mit Cannus Partners Inc. (Cannus”) über die Beschaffung von Biomasse und die Lieferung von Bulk-Extrakt abgeschlossen hat. Entsprechend den Bestimmungen der Vereinbarung wird Cannus Halo 1.500 Pfund Cannabis-Produkt (Biomasse) pro Woche liefern; im Gegenzug wird Halo 50.000 Gramm hochwertiges Destillat pro Woche produzieren und an Cannus liefern. Der Großhandelswert wird auf insgesamt mehr als 250.000 Dollar/Woche geschätzt. Die erste Lieferung von Bulk-Extrakten ist für den März vorgesehen, vorausgesetzt Cannus erhält alle erforderlichen Lizenzen des Bundesstaates Kalifornien und der lokalen Behörden. Die Parteien haben vereinbart, den Bruttogewinn zu gleichen Teilen aufzuteilen.

 

Kiran Sidhu, der CEO von Halo Labs, erklärte dazu: Wir sind hocherfreut über die Partnerschaft mit Cannus Partners, einer vertikal integrierten Cannabis-Gesellschaft. Cannus hat im Anbaubereich Know-how entwickelt, verfügt über eine umfangreiche Vertriebsplattform und Einzelhandelsaktivitäten und ist damit ein idealer Partner für Halo. Wir freuen uns auf den Ausbau unserer Partnerschaft, während beide Unternehmen weiterhin bestrebt sind, in Kalifornien und darüber hinaus ihr Geschäft auszubauen und zu wachsen.

 

Brian Baca, der CEO von Cannus Partners, merkte wie folgt an: In Kalifornien nimmt die Nachfrage nach einer zuverlässigen Lieferung von hochwertigem Destillat weiter zu. Für uns war es wichtig, Halo als Partner zu gewinnen, da das Unternehmen bei der Entwicklung von Öl- und Konzentratprodukten, die von unseren Kunden nachgefragt werden, führend ist. Das Know-how von Halo bei der Extraktion ergänzt unsere derzeitige Geschäftstätigkeit in idealer Weise und macht Halo zu einem wichtigen Wertschöpfungspartner. Wir freuen uns auf die Stärkung unserer Partnerschaft im Zuge der weiteren Geschäftsexpansion beider Unternehmen.

 

ÜBER CANNUS PARTNERS

Cannus Partners Inc. ist eine vertikal integrierte Gesellschaft, die Cannabis anbaut, produziert und vertreibt und eine Cannabis-Abgabestelle betreibt. Sie ist derzeit bestrebt, ihr Geschäft vom Saatgut bis hin zum Verkauf” in ganz Kalifornien und dem Großraum Nordosten auszubauen. Cannus Partners ist Eigentümer von Ikänik Farms, einer Firma, die sowohl einen Cannabisanbaubetrieb wie auch Einzelhandelsgeschäfte betreibt, und von Blunt Brothers, einer zugelassenen Vertriebsgesellschaft mit Sitz in Kanada. Cannus bemüht sich derzeit um die Einholung der erforderlichen Lizenzen; diese sollen voraussichtlich bis März 2019 vorliegen.

 

ÜBER HALO LABS

 

Halo ist ein Cannabisextraktionsunternehmen, das hochwertige Cannabisöle und -konzentrate entwickelt und herstellt. Dieses Marktsegment verzeichnet das rascheste Wachstum in der gesamten Cannabisbranche. Halo ist in allen wichtigen Verfahrensbereichen der Cannabisproduktion bestens bewandert, nutzt eigene Verfahren und Produkte und hat seit der Firmengründung bereits mehr als 3,0 Millionen Gramm Öl und Konzentrat hergestellt. Das zukunftsorientierte Unternehmen wird von einem starken Führungsteam geleitet, das über ein umfangreiches Branchen-Knowhow sowie Erfahrungen mit „Blue Chips“ verfügt. Das Unternehmen hat derzeit Betriebsstätten in Kalifornien, Nevada und Oregon und ist über eine strategische Partnerschaft auch in Lesotho (Afrika) vertreten. Mit seinem kundenorientierten Ansatz wird Halo auch weiterhin innovative Marken und Private-Label-Produkte in zahlreichen Produktkategorien vermarkten.

 

Weitere Informationen zu Halo finden Sie in den einschlägigen Unterlagen, die von Halo auf der SEDAR-Webseite (www.sedar.com) veröffentlicht wurden.

 

KONTAKTDATEN

 

Seite 1 von 3
Wertpapier
Halo Labs


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel