DAX-1,61 % EUR/USD-0,64 % Gold+0,28 % Öl (Brent)+0,57 %

Elektro-Volvo Kommt hier der schwedische Tesla-Killer?

28.02.2019, 14:23  |  20079   |   |   

Tesla bekommt Konkurrenz aus Schweden und China, denn schon 2020 kommt der erste reine Elektro-Volvo auf den Markt. Damit wollen die Schweden, die von den Chinesen aufgekauft wurden, Teslas Model 3 angreifen.

Volvos Elektromarke Polestar enthüllt erstmals einen rein elektrischen Kompaktwagen, der als Konkurrenz zu Teslas Model 3 beworben wird. Das Unternehmen stellte den Polestar 2 gestern im Rahmen einer Online-Präsentation der Öffentlichkeit vor.

Bereits nächstes Jahr soll der Polestar 2 auf den Markt kommen. Das E-Auto ist ein fünftüriges Fahrzeug mit einem Panoramaglasdach, einem vollständig veganen Innenraum und einer Batterie mit 500 Kilometern Reichweite. Mit 408 PS beschleunigt er in weniger als fünf Sekunden von Null auf 100 km/h. Zunächst soll eine Premiumversion für 59.900 Euro verfügbar sein. Später soll dann eine preisgünstigere Version (39.900 Euro) mit weniger Reichweite auf den europäischen Markt kommen.

Thomas Ingenlath, CEO von Polestar, erklärte: "Polestar 2 ist unser erstes rein elektrisches Auto und unser erstes Serienmodell. Alles daran wurde mit Leidenschaft und Hingabe entworfen und konstruiert. Als E-Auto-Bauer ist Polestar entschlossen, die Herausforderungen der weltweiten Luftqualität anzugehen [...]".

Die Volvo Car Group mit Sitz in Göteborg, Schweden, ist eine Tochtergesellschaft des chinesischen Automobilherstellers Geely. 2017 hatte der Konzern erstmals den Polestar 1, einen Elektro-Hybrid, der Öffentlichkeit vorgestellt.

Quelle:

Polestar

 

Seite 1 von 2


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel