Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX+0,09 % EUR/USD-0,01 % Gold+0,14 % Öl (Brent)-0,30 %

OneWeb macht Geschichte mit erfolgreichem Start seiner ersten Mission

Nachrichtenquelle: PR Newswire (dt.)
28.02.2019, 20:08  |  4161   |   |   

LONDON, February 28, 2019 /PRNewswire/ --

  • Der Start der ersten sechs Satelliten ist der erste Schritt auf dem Weg zu echter globaler Vernetzung und Überbrückung der digitalen Kluft.  
  • Der Start signalisiert den Beginn der größten Satellitenstartkampagne in der Geschichte und den Übergang vom erfolgreichen Proof-of-Concept zur Kommerzialisierung von OneWeb.  

OneWeb, ein globales Kommunikationsunternehmen mit dem Ziel, alle Menschen überall auf der Welt miteinander zu vernetzen, gab heute den erfolgreichen Start seiner ersten sechs Breitbandsatelliten an Bord einer Sojus-Trägerrakete vom Weltraumbahnhof Guayana in Kourou, Französisch-Guayana, bekannt.

     (Logo: https://mma.prnewswire.com/media/828475/OneWeb_Logo.jpg )

Die sechs OneWeb-Satelliten hoben am 27. Februar um 21:37 Uhr UTC ab. Sie trennten sich in zwei Gruppen von der Rakete. Für alle sechs Satelliten wurde der Signalempfang bestätigt. Die Satelliten von OneWeb werden von OneWeb Satellites hergestellt, einem Joint-Venture zwischen OneWeb und Airbus Defence and Space.  

Dieser Start kennzeichnet sowohl den Beginn der größten Satellitenstartkampagne in der Geschichte und den Übergang vom erfolgreichen Machbarkeitsnachweis zur Kommerzialisierung von OneWeb. Das monatliche Startprogramm von OneWeb mit mehr als 30 Satelliten pro Rakete wird die Konstellation von OneWeb auf mehr als 650 Satelliten anwachsen lassen und soll im Jahr 2020 Kundendemos und bis 2021 eine vollständige globale kommerzielle Abdeckung ermöglichen.

Das OneWeb-Netzwerk bietet eine einzigartige Kombination aus hohem Datendurchsatz, geringer Latenz, echter globaler Abdeckung bis hin zu den Erdpolen und einer Reihe von User-Terminals für multiple Märkte. Die Satelliten von OneWeb werden über die Ka- und Ku-Spektrumbänder mit der Erde kommunizieren. Das Ka-Band wird für die Kommunikation zwischen dem Bodennetzwerk (welches das OneWeb-System mit dem Internet verbindet) und den Satelliten verwendet, während das Ku-Band für die Kommunikation zwischen den Satelliten und den User-Terminals genutzt werden wird, die die Internetverbindung für die Verbraucher gewährleisten.

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 2
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
InternetWettbewerbEcuadorNepalHonduras


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel
Aus der Redaktion
Aus der Community