DAX-0,03 % EUR/USD+0,02 % Gold+0,22 % Öl (Brent)-0,20 %

Chemesis International Inc. Jahresbestellung Cannabis von über 4 Mio. USD nur für Puerto Rico - massive Expansion, Aktie ein klarer KAUF!

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
01.03.2019, 08:06  |  3634   |   |   









DGAP-Media / 01.03.2019 / 08:06



Anlass der Meldung: Update


Unternehmen:
Chemesis International (WKN A2NB26)

Kursziel mittelfristig 4,00 EUR



Jahresbestellung Cannabis von über 4 Mio. USD nur für Puerto Rico - massive Expansion, Aktie ein klarer KAUF!



Wie unser Cannabis Top Pick Chemesis International (WKN A2NB26) soeben veröffentlichte, hat ihre Tochtergesellschaft Natural Ventures eine endgültige Vereinbarung für eine Jahresbestellung im Wert von mindestens 4.000.000 USD unterzeichnet. Es verwundert daher nicht, dass zu Beginn der Woche der Einstieg eines New Yorker Hedgefonds verkündet wurde, welcher weitere 5,8 Mio. Dollar zur aggressiven Expansion bereitstellen wird. Wir erwarten im Jahr 2019 eine deutliche Steigerung der Umsatz und Gewinnaussichten, einhergehend mit einem deutlichen Kursanstieg.



Das Unternehmen wird für ein in Puerto Rico ansässiges Apothekennetz in seiner vollständig lizenzierten und mit den staatlichen Bestimmungen konformen Anlage den Anbau, die Herstellung, die Verpackung und den Vertrieb durchführen. Die Produkte sind gemäß den Apothekenmarken Weißprodukte und werden wöchentlich ausgeliefert. Erste Bestellungen im Wert von über 400.000 USD wurden im Februar abgewickelt und mit der wöchentlichen Zunahme der Patientenzahlen in Puerto Rico erwarten beide Unternehmen zu Beginn des zweiten Quartals 2019 einen Nachfrageanstieg.



"Chemesis hat eine starke Beziehung zu diesem auf den Einzelverkauf fokussierten Team aufgebaut und wir werden eine Versorgung ihrer Apotheken mit hochwertigen Cannabisprodukten gewährleisten," sagte der CEO von Chemesis, Edgar Montero. "Natural Ventures hat die Festigung ihres Rufs als ein hochwertiger Züchter und Hersteller von Cannabisprodukten fortgesetzt und wir sehen diese Bestellung als eine Bestätigung. Ferner erwartet das Unternehmen, eine Zunahme der monatlichen Bestellungen zu sehen da mehr Apotheken auf der Insel eröffnet werden."



Wir erwarten das Chemesis unaufhaltsam seinen Höhenflug fortsetzen wird, ein neues Allzeithoch an der kanadischen Heimatbörse sollte in Kürze markiert werden - wir sind der Überzeugung das schon sehr bald die 2 EUR Marke fallen wird. Dies ist unsere Meinung allerdings nur der Beginn einer weiteren Rally, da es aufgrund von gerade mal 17 Mio. Aktien im Free-Float keine Widerstände nach oben geben dürfte!



Daher sehen wir uns auch in unserem mittelfristigen Kursziel von 4 Euro weiterhin bestärkt! Die vielen Projekte und der große Arbeitseifer den gerade das Management der Chemesis International (WKN A2NB26) an den Tag legen, werden das Unternehmen bereits 2019 zu einem der größten Cannabisplayer im kalifornischen und lateinamerikanischen Markt machen.

Auch wenn wir bereits einen deutlichen Kursanstieg in den letzten Wochen gesehen haben, ist das volle Potential bei weitem noch nicht ausgeschöpft. Eine Steigerung von 200 % und mehr ist immer noch möglich!


Chemesis erweitert Produktionsanlage in Kalifornien massiv!



Wie Chemesis International (WKN A2NB26) vor kurzem bekannt gegeben hat, wird das Unternehmen seine Produktionsanlage im kalifornischen Cathedral City massiv erweitern. So soll die Produktionsfläche um zusätzliche 25.000 Quadratfuß erweitert werden und das noch bis zum Ende des zweiten Quartals 2019.



Diese Expansion ermöglicht es Chemesis International (WKN A2NB26) das bisher angebotene Produktportfolio noch einmal zu erweitern. Zu diesem Portfolio gehören Cannabis Produkte für den Getränke-, Lebensmittel- und Konsumbereich. Die Nachfrage des kalifornischen Cannabis Marktes habe die Erwartungen bei weitem übertroffen, sagte Edgar Montero, CEO der Chemesis. Da der kalifornische Markt eines der Hauptstandbeine des Unternehmens ist, freue man sich, durch die neu geschaffenen Produktionsfläche die Leistungsfähigkeit und Produktionskapazität speziell für diesen wichtigen Markt erhöhen zu können.



Für Chemesis International (WKN A2NB26) bedeutet dies eine deutlich erkennbare Steigerung des Umsatzes und Gewinns. Nimmt man die allein durch das neue Extraktionsverfahren erzielte Umsatzsteigerung von 2,4 Mio. USD als Maßstab, gehen wir von einer wahren Umsatzexplosion für das Geschäftsjahr 2019 aus. Wohlgemerkt diese 2,4 Mio. USD resultierten aus einem einzelnen Auftrag, weitaus mehr werden in den nächsten Wochen folgen.


Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel