Edel SE & Co. KGaA Edel schließt Generationsübergang ab und vollzieht Wechsel der Rechtsform in SE & Co. KGaA

Nachrichtenquelle: Pressetext (Adhoc)
01.03.2019, 15:49  |  2093   |   |   

Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

Hamburg (pta023/01.03.2019/15:49) - Wie von der Hauptversammlung am 23. Mai 2018 beschlossen, hat die Edel AG die Umwandlung der Gesellschaft in eine Kommanditgesellschaft auf Aktien am 1. März mit der Eintragung in das Handelsregister des Amtsgerichts Hamburg (HRB 155929) vollzogen. Die Gesellschaft firmiert nunmehr unter Edel SE & Co. KGaA.
Der Formwechsel dient der Sicherung des Familieneinflusses auch nach einer Generationennachfolge mit einer nachhaltigen und langfristigen Unternehmenspolitik und stabiler Ertragsausrichtung.
Im Rahmen des Formwechsels ist die Edel Management SE, eine Europäische Aktiengesellschaft (SE) mit monistischer Leitungsstruktur, der Gesellschaft als alleinige persönlich haftende Gesellschafterin (Komplementärin) beigetreten.

Michael Haentjes ist, wie angekündigt, mit Wirksamwerden des Formwechsels in die neue Rechtsform der Kommanditgesellschaft auf Aktien auf eigenen Wunsch aus der Geschäftsführung ausgeschieden. Er ist nun nicht-geschäftsführendes Verwaltungsratsmitglied und Vorsitzender des Verwaltungsrates der monistisch verfassten Komplementär-SE und damit weiterhin an der Strategieausrichtung der Gesellschaft beteiligt. Dr. Jonas Haentjes ist zum alleinigen geschäftsführenden Direktor der Komplementärin bestellt worden.
Neben seiner Position als Vorsitzender des Aufsichtsrats der Edel SE & Co. KGaA ist Dr. Markus Conrad ebenfalls zum Verwaltungsratsmitglied der Edel Management SE bestellt.

Durch den Formwechsel bleibt die Stellung als Aktionäre der Gesellschaft grundsätzlich unberührt; die Aktionäre, die zum Wirksamwerden des Formwechsels an der Edel AG beteiligt sind, werden in demselben Umfang und mit derselben Anzahl an Aktien an der Edel SE & Co. KGaA beteiligt wie zuvor an der Edel AG.

Jonas Haentjes: "Ich freue mich sehr, dass wir die Säulen einer nachhaltigen und langfristigen Unternehmenspolitik mit diesem Schritt gestärkt haben und für die nächsten Jahre gut aufgestellt sind. Im Namen aller Kolleginnen und Kollegen kann ich mich nur bei meinem Vater für sein Lebenswerk und sein Vertrauen in uns alle, aber besonders natürlich in meine Person, bedanken. Es ist schön, dass dies kein endgültiger Abschied ist, sondern dass er als nicht-geschäftsführendes Verwaltungsratsmitglied und Vorsitzender des Verwaltungsrats weiterhin mit seinem großen Erfahrungsschatz und Geschäftspartnerbeziehungen an der Ausrichtung beteiligt ist."

Seite 1 von 3
Edel Aktie jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Diskussion: iTunes, Spotify und Co. kennen Sie ... was ist mit Kontor New Media (Edel AG) ?
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroAktienEuropaHamburgFreiverkehr


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer