DAX+1,93 % EUR/USD-0,47 % Gold-0,31 % Öl (Brent)+0,24 %

Aequus unterzeichnet Term Sheet für fünf konservierungsmittelfreie Produkte gegen das trockene Auge

Nachrichtenquelle: IRW Press
07.03.2019, 14:44  |  665   |   |   

Aequus unterzeichnet Term Sheet für fünf konservierungsmittelfreie Produkte gegen das trockene Auge

 

VANCOUVER, British Columbia, 7. März 2019 – Aequus Pharmaceuticals Inc. (TSX-V: AQS, OTCQB: AQSZF) („Aequus“ oder das „Unternehmen“) freut sich, die Unterzeichnung eines Term Sheets mit der Firma Medicom Healthcare Ltd. („Medicom“) im Hinblick auf eine Exklusivlizenz bekannt zu geben. Medicom ist ein Pharmaunternehmen mit Sitz im Vereinigten Königreich, das sich auf konservierungsmittelfreie Therapien in der Augenheilkunde spezialisiert hat. Im Rahmen der geplanten Lizenzvereinbarung erhält Aequus die Rechte für die Vermarktung der von Medicom entwickelten konservierungsmittelfreien Produkte für das trockene Auge der Marke Evolve in Kanada. Die Produkte, auf die sich die Lizenzvereinbarung bezieht, sind:

 

-          Konservierungsmittelfreie Evolve-Augentropfen Hypromellose 0,3 %, 10 ml

-          Konservierungsmittelfreie Evolve-Augentropfen Carmellose 0,5 %, 10 ml

-          Konservierungsmittelfreie Evolve-Augentropfen Natriumhyaluronat 0,2 %, 10 ml

-          Evolve-Reinigungspads für Augenlider

-          Evolve-Augenmaske

-          Flousine 2 %, Einzeldosis

 

Die Marke Evolve hat sich seit ihrer Markteinführung in Europa im Jahr 2015 zu mittlerweile 5 Produkten entwickelt, die in 35 Ländern erhältlich sind. Mit ihrem Produktsortiment ist die Marke in der Lage, verschiedene Symptome, die bei der Erkrankung des trockenen Auges bzw. bei Blepharitis (Entzündung der Augenlider) auftreten, wie z.B. Unbehagen, Stechen, Brennen und Trockenheit, zu lindern. Der kanadische Markt für Produkte zur Behandlung des trockenen Auges - dazu zählen sowohl verschreibungspflichtige als auch rezeptfreie Produkte - wird derzeit auf 90 Millionen Dollar geschätzt.

 

„Unser Augenmerk gilt internationalen Produkten der Augenheilkunde, mit denen wir hier in Kanada etwas bewegen können“, meint Ian Ball, CCO von Aequus. „Mit dem Neuzugang der Produktlinie Evolve können wir unser Produktangebot verdoppeln und unsere Präsenz im Markt für Ophthalmologie weiter ausdehnen. Darüber hinaus freut es uns, dass wir uns auch weiterhin auf die Versorgung des kanadischen Marktes mit konservierungsmittelfreien Produkten konzentrieren können. Dieser Markt ist in unserem Land noch unterversorgt, während in großen Wirtschaftsregionen wie den Vereinigten Staaten und Europa konservierungsmittelfreie Produkte bereits zum Standard gehören.“

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel