DAX0,00 % EUR/USD-0,02 % Gold+0,06 % Öl (Brent)+0,34 %

Bei Hart aber fair: Justizministerin Barley „neutral“ zu Enteignungsfantasien

Anzeige
12.03.2019, 10:47  |  397   |   

„Menschenrecht Wohnen – in Deutschland leider unbezahlbar?“, so lautete das Thema gestern bei „hart aber fair“ im Ersten. Die Gäste: Katarina Barley (SPD, Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz), Jürgen Michael Schick (Präsident Immobilienverband IVD); Nicola Beer (FDP, Generalsekretärin), Lucy Redler (Die Linke), Michael Schumacher (Architekt). Redler ist nicht nur im Parteivorstand der LINKEN. Sie

Der Beitrag Bei Hart aber fair: Justizministerin Barley „neutral“ zu Enteignungsfantasien erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Ein Beitrag von Rainer Zitelmann.



Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel