Bundestag debattiert in Aktueller Stunde über Urheberrechtsreform

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
13.03.2019, 05:49  |  449   |   |   

BERLIN (dpa-AFX) - Der Bundestag diskutiert am Mittwoch (15.35 Uhr) über die Auswirkungen der EU-Urheberrechtsreform. Die Linksfraktion hat dazu eine Aktuelle Stunde beantragt. Sie will nach Angaben des parlamentarischen Geschäftsführers Jan Korte der Bundesregierung die Möglichkeit geben, deutlich Position zu beziehen.

Das 2016 von der EU-Kommission vorgeschlagene Vorhaben soll das Urheberrecht ans Internet-Zeitalter anpassen. Der Gesetzestext sieht unter anderem deutlich mehr Pflichten für Plattformen wie YouTube vor - Folge könnten etwa Filter sein, die bereits beim Hochladen prüfen, ob Bilder, Videos oder Musik urheberrechtlich geschützt sind. Gegner der Reform befürchten Zensur. Das Europaparlament stimmt voraussichtlich Ende März über die Reform ab./tam/DP/fba

Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel