DAX-0,80 % EUR/USD-0,61 % Gold+0,20 % Öl (Brent)-1,11 %

Wirecard – neue Vorwürfe, neuer Einbruch

Gastautor: Daniel Saurenz
14.03.2019, 18:32  |  1912   |   |   

Wirecard_DAX_BörseWirecard wird mit neuen Vorwürfen konfrontiert. Es geht um die indische Tochtergesellschaft, gefälschte Bilanzen und Umsätze und Ermittlungen der Staatsanwaltschaft. Den kompletten Bericht finden Sie hier. Nach der Veröffentlichung des Handelsblatts fiel die Aktie unter 110 Euro. Um 18:30 Uhr läuft eine Erholungswelle auf rund 114 Euro. Trader, die die Aktie handeln möchten, sollten bei Turbos ausreichend Puffer lassen. Der passende Hebel long lautet CP6CUS, Short greifen Sie zur WKN TR2CX5. Wer mutig ist, schaut sich den Capped-Bonus HX833Y mit 95er Barriere an.



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel