DAX+0,15 % EUR/USD+0,19 % Gold+0,10 % Öl (Brent)+0,51 %

Top 100 Gastro-Unternehmen 2018 mit 5,3 Prozent Umsatzplus - Seite 2

Nachrichtenagentur: news aktuell
14.03.2019, 20:10  |  511   |   |   

Restaurant-Betrieb sowie Sicherstellung der Qualität bis zur
Haustüre. Die Erfahrung: Keine Kannibalisierung des stationären
Geschäfts, aber hart gerechnet auch keine Gewinne, denn der Service
kostet die Gastronomen hohe Gebühren.

So werden Büros und Wohnzimmer zu Restaurants im weiten Sinne. Wie
in vielen anderen Branchen ist auch in der Gastronomie
Digitalisierung Chance und Challenge gleichzeitig.

Trendprodukte

Dazu gehören in erster Linie Mengen-Bestseller auf Premium-Niveau
(Burger, Pizza, Brot, Kaffee, Bier usw.). Und der Wechsel vom
funktionalen zum erlebnisgeprägten Konsum ist allgegenwärtig.
Pflanzliche Lebensmittel werden immer höher eingestuft - die vegane
Küche fungiert dabei als Treiber. Doch: Für die meisten Menschen
verschwindet Fleisch nicht vom Speiseplan. Top angesagt in
Großstädten: Poke Bowls. Dank des Jahrhundertsommers gab es zudem
einen BBQ-Boom.

Besonders gefragt sind Lebensmittel aus der Region kombiniert mit
"flavours from all over the world". Die Forscher reden vom
globalisierten Gaumen. Inspiration liefern Streetfood und Food
Festivals. Und: Essen muss heutzutage Instagram-tauglich sein.

Gastlichkeit hat eine Schlüsselrolle beim Wandel der urbanen Welt,
so gewinnt Essen im öffentlichen Bewusstsein stark an Stellenwert.

Ausblick 2019

Die Erwartungen der Befragten an das laufende Jahr sind geprägt
von einer guten, aber abgeschwächten volkswirtschaftlichen Prognose
sowie einem entsprechendem Konsumklima. Im Januar glaubten 72 Prozent
der Top 100-Unternehmen an weiter wachsende Umsätze. Die besten
Wachstumschancen werden dem Liefergeschäft attestiert, gefolgt von
Take-away und Snacks-to-go.

"Die Zukunft gehört besonders jenen Playern im Markt, die Mut für
Neues und Gespür für Machbares haben. Und sich mit gut geschulten
Mitarbeitern auf das kulinarische und emotionale Erlebnis ihrer Gäste
konzentrieren", so Gretel Weiß, Herausgeberin von foodservice.

Beim Ranking der größten Gastronomen Deutschlands handelt es sich
Seite 2 von 3
Wertpapier
Kaffee


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
12.04.19
Aus der Redaktion